Stuttgart, 21.12.2017

Talente verpassen das Viertelfinale

Zwei Spieler aus dem Zollernalbkreis traten bei den württembergischen Jugendmeisterschaften an.

In der U 14 startete Jannik Maute vom TC Tailfingen. Für ihn war nach dem ersten Spiel, dem Achtelfinale, Schluss. Er unterlag Laurent Julia Calac (TC Bernhausen) mit 3:6, 6:3, 3:6. Auch Alessa Maier vom TC Hechingen musste in der U 16 nach nur einem Match die Segel streichen. Sie unterlag im Achtelfinale Antonija Martinovic (TEC Waldau) mit 1:6, 2:6.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Auf unserer interaktiven Karte geben wir eine Übersicht der Weihnachtsmärkte im Zollernalbkreis und in der Region.

Jobs aus der Region

Jobs aus der Region

Singlebörse

Singlebörse

 

counter