Bodelshausen, 08.11.2017

Gedenken an den 9. November

Zu einem gemeinsamen Friedensweg treffen sich Interessierte am Donnerstag, 18.30 Uhr, am Rathausplatz.

 

Im Rahmen der Friedensprozession wird an verschiedenen Stationen, unter anderem beim Rathaus und den Kirchen, an den 9. November 1938 gedacht, an dem Schlägertrupps Synagogen und Geschäfte in Brand setzten. Seit einigen Jahren wird der Friedensweg von den örtlichen Kirchengemeinden gemeinsam organisiert.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter