Albstadt-Laufen, 10.10.2017

Musikalische Zwischentöne des Lebens

Ein musikalischer Lutherabend findet am Samstag, 14. Oktober, um 19 Uhr in der Turn- und Festhalle Laufen statt.

 

Es ist ein Gemeinschaftswerk des Gesangvereins Harmonie Laufen, dem evangelischen Kirchenchor Laufen und dem Posaunenchor Laufen, sowie von „ReSonanz“ ( Kirche unterwegs). Die drei örtlichen Gruppierungen werden je für sich, aber auch im Zusammenspiel und gemeinsamem Gesang musikalische Beiträge aus ihrem Repertoire präsentieren. So werden unter anderen „I will follow him“, „Heaven is a wonderful place”, „Gib mit die richtigen Worte“ oder die „Reformationsintrada“ für Posaunenchor zu hören sein, ergänzt durch „ReSonanz“. Das ist ein Bühnenprogramm von Diakon Manfred Zoll und der Musikstudentin Mirjam Rauhut. Hier wird musikalisch nach den Zwischentönen des Lebens gefragt. Mit Musik, Liedern, Geschichten und Szenen spielen und singen Mirjam Rauhut und Manfred Zoll von dem Klang, der zum Leben erweckt. Saalöffnung ist um 18 Uhr. Das Programm beginnt um 19 Uhr. In der Pause wird bewirtet. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zur Deckung der Unkosten wird gebeten.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter