Hausen a.T., 10.10.2017

Hits und Evergreens aus Charts und Musicals

Der katholische Kirchenchor Hausen a. T. und der Chor Cantus Iuvenis aus Winterlingen gestalten am Samstag, 14. Oktober, um 20 Uhr, in der Gemeindehalle Hausen ein gemeinsames Konzert.

 

Unterstützt von der Band Maja mit Dr. Matti Münch am Saxofon, Alex Neher am Schlagzeug, Jörg Sommer am Keyboard und Andreas Reiff am E-Bass, bieten die beiden Chöre Hits und Evergreens aus Charts, Filmen und Musicals. Die Stücke zeigen mit Begleitband, aber auch rein als reine Chorstücke die große Vielseitigkeit moderner Chorliteratur.

2011 gewann Cantus Iuvenis unter der Leitung von Oliver Geiger das „SWR-4-Chorduell“, bei dem der Hausener Kirchenchor unter der Leitung von Chordirektor Winfried Neher im folgenden Jahr das Halbfinale erreichte. Beide Chöre pflegen neben der sakralen Musik auch ein breites Repertoire an weltlichen Titeln. Dementsprechend groß ist auch das Einzugsgebiet der Chöre, deren Sängerinnen und Sänger nicht nur aus Winterlingen und Hausen stammen, sondern teilweise weite Wege auf sich nehmen, um die Proben zu besuchen. Das Konzertprogramm am Samstagabend umfasst unter anderem Titel aus den Filmen „König der Löwen“, „Robin Hood – König der Diebe“, „Wie im Himmel“, „Space Jam“ sowie aus den Musicals „Hair“ und „Westside Story“. Hinzu kommen Charthits von „Abba“, den „Beatles“ oder den „Les Humphries Singers“.

In der Konzertpause sowie vor und nach dem Konzert sorgt der Musikverein Hausen am Tann für das leibliche Wohl der Zuhörer. Eintrittskarten sind bei den Mitwirkenden sowie im Hausener Dorflädle erhältlich. Einlass ist ab 19 Uhr.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Auf unserer interaktiven Karte geben wir eine Übersicht der Weihnachtsmärkte im Zollernalbkreis und in der Region.

counter