Ehingen, 29.09.2017

Schlusslicht hofft auf die Wende

Zwei Spiele stehen in der Landesliga 4 bereits heute auf dem Programm. Bevor um 19 Uhr der SV Weingarten gegen den VfB Friedrichshafen aufläuft, steht ab 18 Uhr bereits das Kellerduell zwischen der TSG Ehingen und Ochsenhausen an.

Der SVO ist mit immerhin sieben Zählern Tabellen-15., Ehingen mit nur einem Punkt das Schlusslicht. „Die Situation ist schwierig. Wir wollen den Karren endlich umstoßen“, so TSG-Spieler Patrick Mrochen.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Jobs aus der Region

Jobs aus der Region

Singlebörse

Singlebörse

 

counter