Wald, 12.09.2017

Bach-Truppe zurück in der Spur

Der FV Walbertsweiler-Rengetsweiler, neuer Klub des vormaligen Benzinger Spielertrainers Stefan Bach, hat sich am Wochenende in der Landesliga 3 des Bezirks Südbaden nach der ersten Saisonniederlage wieder erfolgreich präsentiert.

Gegen den DJK Donaueschingen setzte sich die Bach-Truppe mit 2:0 durch. Mit nunmehr zwölf Punkten rangiert Walbertsweiler-Rengetsweiler auf dem dritten Tabellenplatz und bleibt in Schlagdistanz zur Spitze.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter