Albverein sucht fleißige Helfer
Abräumaktion im Gebiet Dobelwiesen: Die Mitglieder des Laufener Albvereins hoffen dabei auf Unterstützung.
Abräumaktion im Gebiet Dobelwiesen: Die Mitglieder des Laufener Albvereins hoffen dabei auf Unterstützung. Foto: Privat
Abräumaktion im Gebiet Dobelwiesen: Die Mitglieder des Laufener Albvereins hoffen dabei auf Unterstützung.
Abräumaktion im Gebiet Dobelwiesen: Die Mitglieder des Laufener Albvereins hoffen dabei auf Unterstützung. Foto: Privat

Albstadt-Laufen, 08.09.2017

Albverein sucht fleißige Helfer

Am 16. September wird das Naturschutzgebiet Dobelwiesen bei Laufen abgeräumt.

 

An der Kreisstraße von Laufen nach Tieringen liegt das 3000 Quadratmeter umfassende Naturschutzgebiet Dobelwiesen. Dieses einzigartige und vom Regierungspräsidium kartographierte Biotop kann nur durch eine jährlich vom Bauhof und dem Forst durchgeführte Mähaktion vom Baumbewuchs und Wiesenfilz freigehalten werden. Ein Erhalt der seltenen Flora ist nur durch das jährliche Abräumen gesichert.

Der Forst wird die Mäharbeiten durchführen und das Mähgut abfahren. Das Abräumen erledigt die Albvereinsortsgruppe, was jedoch altersbedingt von den Mitgliedern der Ortsgruppe alleine nicht mehr erledigt werden kann. „Wir suchen daher naturverbundene Bürger, Mitglieder umliegender Albvereinsortsgruppen oder Mitglieder anderer Vereine für die Mitarbeit bei diesem für den Naturschutz wichtigen Projekt“, heißt es in einer Pressemitteilung. Mit einem Rechen und der Heugabel ausgestattet wird die Mahd den Forstarbeitern zum Abtransport bereitgelegt.

Der Schwäbische Albverein Laufen/Eyach räumt am Samstag, 16. September, ab 8 Uhr die Freifläche von der Mahd. Hierzu werden Helfer gesucht. Für ein abschließendes Vesper ist gesorgt. Treffpunkt ist um 8 Uhr an den Dobelwiesen. Die Wiese befindet sich zirka 500 Meter oberhalb vom Sportplatz Rübhay direkt an der Straße von Laufen nach Tieringen. Weitere Infos: Telefon 07435 / 590.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter