Traditionelles Schnitzelessen zieht rund 1500 Gäste an

Weilen u.d.R., 08.08.2017

Traditionelles Schnitzelessen zieht rund 1500 Gäste an

Das traditionelle Schnitzelessen war am Sonntag Auftakt zum Wasenfest. Ab zehn Uhr konnten sich rund 1500 Gäste über die selbst gemachten Schnitzel freuen. 

 

„Das Besondere ist, dass bei uns alles noch von Hand zubereitet wird“, verrät Alexandra Ikiz, Tochter von Karl-Heinz Koch. 2017 ist für die Wasenstube ein Jahr mit Jubiläen.

Traditionelles Schnitzelessen zieht rund 1500 Gäste an

Chef Karl-Heinz Koch ist 60 Jahre alt und auch die Mutter vom Chef ist mit stolzen 80 Jahren noch immer mit von der Partie. Der Erlös der Tombola wird an krebskranke Kinder gespendet.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter