Die Organisatoren sind gerüstet

Rosenfeld-Isingen, 14.07.2017

Die Organisatoren sind gerüstet

Am Sonntag, 17. September, findet die fünfte Auflage von „Lauf mit!“ statt. Der Crosslauf ist zum dritten Mal das Zugpferd.

 

Wer Spaß am Laufen hat, hat eine große Auswahl an Freizeitläufen in der Region. Auch die Isinger bieten seit vier Jahren mit ihrem Lauftag eine Breitensportveranstaltung an, die sich zwischenzeitlich großer Beliebtheit erfreut. „Lauf mit!“ hebt sich von der Vielzahl der Läufe aber ab: Mit ihrem Crosslauf haben die Sportfreunde Isingen 2011 eine Nische gefunden. Am 17. September geht es zum dritten Mal rund um das kleine Dorf Isingen über Stock und Stein.

Über Stock und Stein für alle Lauffreunde geht es wieder am 17. September.
Über Stock und Stein für alle Lauffreunde geht es wieder am 17. September. Foto: Archiv Privat

Die Idee des Crosslaufs stammt von Stefan Fuoss. Er ist Kassier bei den Isinger Sportfreunden und begeisterter Läufer. Seine Vereinskollegin Anja Koch, die gemeinsam mit Kai Schwarz, Matthias Jäger, Tobias Conzelmann, Reiner Kieselbach und Zeljko Matasovic im Vorbereitungsteam mitarbeitet, spricht ihm ein Lob aus: „Da bringt er sich mit viel Herzblut ein.“

Bei der fünften Auflage von „Lauf mit!“ am 17. September gehen die Läufer zum dritten Mal auf die Crossstrecke. Laut Koch gibt es auf dieser landschaftlich sehr ansprechenden Strecke keine Änderungen. „Wir werden im August noch einzelne Streckenabschnitte freischneiden“, sagt sie. Wie die letzten beiden Male warten 7,1 Kilometer auf die Läufer. „Die sind kurz, knackig und anspruchsvoll“, sagt Anja Koch. Wer die Herausforderung mit Stöcken meistern will, ist ebenso willkommen. Zudem bietet der Verein für Walker eine Alternativstrecke mit 6,5 Kilometern an.

Start und Ziel ist im Isinger Hof. Um 13 Uhr fällt der Startschuss für den Crosslauf; eine Viertelstunde später gehen die Walker auf die kürzere Distanz und um 15 Uhr starten die Kidsläufe, bei denen die DAK wieder Partner ist. Es gibt Versorgungsstände und natürlich Bewirtung den ganzen Tag.

Im vergangenen Jahr sind 101 Läufer an den Start gegangen, darunter auch Profis der SG Steinlach-Tübingen. „Das hat uns besonders gefreut“, meint Koch. Sie und ihre Vereinskollegen sind gerüstet und hoffen, dass die Teilnehmerzahl erneut ansteigt. Voraussetzung dafür ist gutes Wetter. 2016 hatte es den ganzen Tag geregnet. Rosalinde Conzelmann

Info Die Onlinemeldung auf www.lauf-mit.com ist freigeschaltet.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter