Albstadt-Lautlingen, 06.07.2017

Über die Ortsumfahrung informiert

Auf Einladung von FDP-Gemeinderat Philipp Kalenbach war eine Delegation der FDP-Landtagsfraktion in Lautlingen – darunter der stellvertretende Vorsitzende Jochen Haußmann und der Abgeordnete Jürgen Keck.

 

Beide sind Mitglieder im Verkehrsausschuss des Landtages. Anhand der vorliegenden Pläne stellten die Vertreter der Bürgerinitiative „Für Lautlingen – Gemeinsam für die beste Lösung“ den Verlauf der Amtstrasse dar. Außerdem präsentierten sie ihre Trassenvariante. Ein besonderes Augenmerk der Diskussion galt dem weiteren Verfahrensverlauf. Es herrschte Übereinstimmung in der Auffassung, dass wenn das Regierungspräsidium mit der Amtstrasse in die Planfeststellung gehe, die Gefahr langjähriger Verzögerungen bestehe, heißt es in der Pressemitteilung. Daher hätten sich die Vertreter der Lautlinger Bürgerinitiative über die Zusage von Jochen Haußmann gefreut, die Thematik an Verkehrsminister Winfried Hermann heranzutragen.

Mehr zum Schlagwort

Südumfahrung Lautlingen.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Auf unserer interaktiven Karte geben wir eine Übersicht der Weihnachtsmärkte im Zollernalbkreis und in der Region.

counter