Frommern/Stuttgart, 22.04.2017

Maitanz international in Stuttgart

Am Samstag, 29. April, wird im Schauspiel Stuttgart von 12 bis 14 Uhr der Maitanz international 2017 gefeiert.

 

 Mit dabei auch die Volkstanzgruppe aus Frommern und im Programm gleich mehrfach vertreten mit der Schülervolkstanzgruppe, den Zottelbären aus dem Haus der Volkskunst, der Schwerttanzkumpanei, der Jugendvolkstanzgruppe und der Volkstanzgruppe selbst. Auftreten werden weiterhin Gruppen aus Tschechien, Belgien, Kroatien, Sardinien, Mexiko, Lettland und dem Baskenland.

Der Kulturratsvorsitzende und Leiter der Volkstanzgruppe Frommern im Schwäbischen Albverein, Manfred Stingel, verweist im Vorwort des Veranstaltungsheftes darauf, dass die Unesco im Jahr 2015 den Volkstanz als zu schützendes Kulturerbe Deutschlands anerkannt hat. Mit der großen Kulturaktion Maitanz international wolle man der traditionellen Kultur ein öffentliches Forum geben. Das Festival entspringt der Zusammenarbeit des Schauspiels Stuttgart und der Volkstanzgruppe Frommern, die bei den Aufführungen „Das kalte Herz“ von Wilhelm Hauff seit 2014 mitgewirkt hat.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter