Spitzenwert bei Probenbesuchen
Die Geehrten der Weilener Feuerwehr: (von links) Bürgermeister Gerhard Reiner, Dieter Schumacher, Arthur Seifriz, Heinz Rieber, Karl Heinz Koch, Ingo Dannecker und Matthias Peter.
Die Geehrten der Weilener Feuerwehr: (von links) Bürgermeister Gerhard Reiner, Dieter Schumacher, Arthur Seifriz, Heinz Rieber, Karl Heinz Koch, Ingo Dannecker und Matthias Peter. Foto: Privat
Die Geehrten der Weilener Feuerwehr: (von links) Bürgermeister Gerhard Reiner, Dieter Schumacher, Arthur Seifriz, Heinz Rieber, Karl Heinz Koch, Ingo Dannecker und Matthias Peter.
Die Geehrten der Weilener Feuerwehr: (von links) Bürgermeister Gerhard Reiner, Dieter Schumacher, Arthur Seifriz, Heinz Rieber, Karl Heinz Koch, Ingo Dannecker und Matthias Peter. Foto: Privat

Weilen u.d.R., 07.04.2017

Spitzenwert bei Probenbesuchen

Die Weilener Feuerwehr musste im vergangenen Jahr zu drei Einsätzen ausrücken.

 

Lediglich drei Einsätze zählte die Weilener Feuerwehr im vergangenen Jahr. Über zwei Fehlalarme und eine kleine Ölspur konnte Kommandant Ingo Dannecker kürzlich bei der Hauptversammlung berichten.

Arthur Seifriz und Karl Heinz Koch wurden vom stellvertretenden Kreisbrandmeister Heinz Rieber für 40 Jahre, Matthias Peter für 30 Jahre aktiven Feuerwehrdienst geehrt. Der stellvertretende Kommandant Daniel Pröpster wurde zum Löschmeister und Daniel Widmer zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Dieter Schumacher wurde für weitere zwei Jahre als Leiter der Alterswehr gewählt.

Die Wehr zählt momentan 28 aktive Mitglieder. Dazu kommen vier Jungfeuerwehrleute und zehn Mitglieder in der Alterswehr. Bürgermeister Gerhard Reiner entlastete die Vorstandschaft und bedankte sich bei den Wehrmännern für ihre Rund-um-die-Uhr-Bereitschaft, den guten Ausbildungsstand und die gute Kameradschaft. Auch der Kommandant lobte die gute Zusammenarbeit seiner Kameraden und zeichnete einige Aktive für ihren guten Probenbesuch aus, der sich im Vergleich zum vergangenen Jahr um acht Prozent verbessert hat.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter