Hausener Freiwillige sammeln 1000 Kilogramm Abfall

Hausen a.T., 29.03.2017

Hausener Freiwillige sammeln 1000 Kilogramm Abfall

Emsiges Treiben herrschte kürzlich vor der Gemeindehalle, wo sich über 60 Helferinnen und Helfer zur Dorfputzete trafen.

 

Nach einer kurzen Einweisung durch den Schwäbischen Albverein strömten die kleinen Gruppen, ausgerüstet mit Müllsäcken, Eimern und Warnwesten, los, um die Hausener Gemarkung zu säubern. Von den Kindergartenkindern bis zu den Senioren – alle Altersgruppen waren vertreten. Es wurde nicht schlecht gestaunt, als nach getaner Arbeit etwa 1000 Kilogramm Müll gesammelt waren. Zum Abschluss belohnte die Gemeinde als Initiator der Dorfputzete alle Teilnehmer mit einem Vesper und Getränken. Bürgermeister Heiko Lebherz, der ebenfalls tatkräftig mitgeholfen hatte, bedankte sich bei den Helfern.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter