Heidenheim, 24.03.2017

Ostälblerinnen taumeln

Zum Start in die Verbandsliga-Rückrunde hat der FFV Heidenheim, der vor der Saison noch als Titelkandidat galt, gegen den FV Nürtingen eine heftige 0:5-Klatsche erhalten.

von John Warren  

Damit schwebt die junge Mannschaft (Durchschnittsalter 17,6 Jahre) weiterhin in akuter Abstiegsgefahr. Am Sonntag (11 Uhr) gastiert Lokalrivale SV Jungingen am Heidenheimer Sportgelände in Königsbronn. Das Hinspiel entschied Spitzenreiter SVJ mit 3:0 für sich.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter