Frommern/Stuttgart, 09.03.2017

Internationaler Maitanz in Stuttgart

Auch die Volkstanzgruppe Frommern ist am 29. April beim Festival der europäischen Vertreter dabei.

 

Für die Freunde traditioneller Volkskultur gibt es am Samstag, 29. April um 12 Uhr eine internationale Veranstaltung in Stuttgart. Gastgruppen aus sieben Nationen und dazu die Volkstanzgruppe aus Frommern mit Zottelbären, Schülergruppe, Jugendgruppe und Erwachsenen-Ensemble begrüßen den Mai mit Tanz und Musik vom Feinsten. Schwerttänze aus Spanien, Kroatien und Balingen werden zu sehen sein.

Mit wunderbarer authentischer traditioneller Volkskultur begrüßt der Schwäbische Albverein mit den internationalen Gästen den Frühling mit seiner Wonne und Freude.

Der Maitanz international entspringt einer Zusammenarbeit zwischen dem Staatstheater Stuttgart und der Volkstanzgruppe Frommern im Schwäbischen Albverein, die in dem Erfolgsstück „Das kalte Herz“ die wichtigen Tanzszenen in drei Spielzeiten übernommen habt. Die internationalen Gäste kommen diesmal aus Spanien, Kroatien, Italien, Lettland, Tschechien, Schweden und Mexiko.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter