Schlatt/Beuren, 21.02.2017

Sperrungen wegen Baumfällarbeiten

Das Eschensterben macht es notwendig: Am Dienstag und am Mittwoch wird die Kreisstraße zwischen Schlatt und Beuren zeitweise gesperrt.

 

Wegen kranker und fauler Eschen, so teilt das Landratsamt mit, muss ein sogenannter Verkehrssicherungshieb entlang der Verbindungsstraße nach Beuren gemacht werden. Dazu wird der Verkehr mit einer Ampel geregelt. Mit kurzen Wartezeiten muss deshalb gerechnet werden.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter