Stuttgart, 16.02.2017

Jannik Maute holt Platz zwei

Das junge Tennistalent Jannik Maute (TC Tailfingen) hat sich den württembergischen Vizemeistertitel geholt.

 

Bei den Hallenmeisterschaften der U 14 fertigte er im Achtelfinale Max Reinhart mit 6:1, 6:1 ab und schlug im Viertelfinale Phil Grüninger 6:2, 6:2. Im Halbfinale behielt er gegen Jakob Feyen die Nerven und kämpfte ihn mit 2:6, 7:5, 7:6 nieder. Im Finale gegen Kim Niethammer musste er leider beim Stand von 0:3 verletzt aufgeben.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter