Albstadt, 18.01.2017

Lautlingen: IHK will die schnelle Umfahrung

Wenn es nach der IHK Reutlingen ginge, könnte die südliche Ortsumfahrung von Lautlingen schon bald kommen.

von IHK-Pressemitteilung  

Die Vollversammlung der IHK Reutlingen hat sich für die Realisierung der südlichen Ortsumfahrung von Lautlingen ausgesprochen. Das Gremium plädierte dafür, nicht mehr in eine grundsätzliche Diskussion um eine neue Trasse einzusteigen. Das Projekt sei planerisch weit fortgeschritten und könnte verhältnismäßig schnell in Bau gehen.

Der grüne Bundestagsabgeordnete Chris Kühn aus Tübingen erwiderte in einer Mitteilung gestern, dass noch einmal geprüft werden müsse, ob eine Tunnellösung nicht zielführender sei. Alle Fragen hinsichtlich der Südumfahrung sollten dabei nochmals auf den Tisch, da ein Bauvorhaben dieser Größenordnung die Zustimmung aller benötige. Eine Prüfung, durch die ein Projekt besser werde, sollte nicht abgelehnt werden, so Kühn.

Mehr zum Schlagwort

Südumfahrung Lautlingen.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter