Dotternhausen, 14.11.2016

Bürgerinitiative zeigt Holcim an

Die Bürgerinitiative Pro Plettenberg hofft, dass die zuständigen Stellen jetzt auch rechtliche Schritte gegen Holcim wegen des ihrer Ansicht nach unerlaubten Gesteinsabbaus auf dem Plettenberg einleiten.

 

Man habe Anfang vergangener Woche Anzeige gegen den Schweizer Zementproduzenten gestellt, heißt es in einer Pressemitteilung der Bürgerinitiative.

Aus diesem Grund habe man jetzt auch einen Anwalt genommen, heißt es in dem Schreiben.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter