Veranstaltungstipps
Was ist los in der Region? Wir haben die Veranstaltungen am Wochenende zusammengefasst.
Was ist los in der Region? Wir haben die Veranstaltungen am Wochenende zusammengefasst. Foto: Benno Schlagenhauf
Was ist los in der Region? Wir haben die Veranstaltungen am Wochenende zusammengefasst.
Was ist los in der Region? Wir haben die Veranstaltungen am Wochenende zusammengefasst. Foto: Benno Schlagenhauf

Zollernalbkreis, 17.07.2014

Veranstaltungstipps fürs Wochenende

Die WM ist vorbei, was jetzt? Am ersten Wochenende ohne Fußballweltmeisterschaft gibt es in der Region ein abwechslungsreiches Alternativprogramm.

FREITAG und SAMSTAG

„Saabs sind Autos für Individualisten“, sagt Uwe Seidel, Organisator des ersten Albstädter Saab-Treffens. Am Wochenende werden rund 50 Modelle des schwedischen Autobauers. Am Freitag gegen 17 Uhr treffen die Fahrzeuge in Ebingen ein und werden dann für etwa zwei Stunden rund um den Bürgerturm ausgestellt. Danach machen die Saab-Freunde Ausfahrten in die Umgebung.

FREITAG

Sein 40-jähriges Bestehen feiert der Tennisclub Lautlingen. Ab 18 Uhr steigt im Festzelt auf der Clubanlage eine Geburtstagsparty. Um 20 Uhr steigt auf der Anlage ein „Flutlicht-Tiebreak-Turnier“, bei dem um den Werner-Storz-Pokal gespielt wird. So soll neben dem geselligen Part auch der sportliche Teil nicht zu kurz kommen. Für Bewirtung und Musik ist gesorgt.

FREITAG bis SONNTAG

Doppelt Grund zur Freude hat am Wochenende der Musikverein Dotternhausen. Erstens feiert der Verein sein 135-jähriges Bestehen, zweitens richten die Dotternhausener das 36. Kreisverbandmusikfest aus. Am Freitag ab 15 Uhr findet ein Altkameradentreffen im Festzelt statt. Um 19 Uhr gibt es einen Fassanstich und einen bayrischen Wettstreit mit Vereinen aus Dotternhausen. Ab 22.30 Uhr spielt die Partyband Kurzschluss. Am Samstag beginnen ab 13.30 Uhr die Wertungsspiele, um 17 Uhr steht die Marschmusikbewertung auf dem Programm.  Um 19 Uhr lädt der Verein zu einer Trachtenparty mit der Wasen-Band „Lederrebellen“ ein. Am Sonntag werden die Wertungsspiele ab sieben Uhr fortgesetzt. Um 13.30 Uhr ist der Festumzug mit dem Gesamtchor. Um 17 Uhr werden die Ergebnisse des Wertungsspieles bekanntgegeben.

FREITAG bis SONNTAG

Am Wochenende veranstaltet der TV Streichen wieder seinen traditionellen Edeka-Maier-Handballcup in dessen Rahmen auch die Stadtmeisterschaften ausgetragen werden. Am Freitagabend ab 17 Uhr findet ein Gerümpelturnier für Freizeit- und Firmenmannschaften statt. Am Samstag spielen die AH, die Damen- und Herrenteams, die männliche und weibliche A- und B-Jugend. Am Sonntag gehen die C- und D-Jugend, und die gemischte E-Jugend an den Start. Am Freitagabend legt DJ Michael auf, am Samstagabend spielt die Band P.O.P.  

FREITAG

Die Feuerwehr Schwenningen veranstaltet am Freitag um 19.45 Uhr eine Schauübung, an der auch die Feuerwehr Stetten a.k.M. beteiligt sein wird. Übungsobjekt ist das ehemalige Göla-Fabrikgebäude.

FREITAG

„Singen macht, Spaß Singen tut gut“, unter diesem Motto lädt der katholische Kirchenchor Tailfingen um 20 Uhr zu einem Liederabend ins Foyer der Zollernalb-Halle ein. Die Zuhörer erwarten Volks- und Heimatlieder, Madrigalen der Renaissance sowie Kanons und Evergreens. Die ökumenische Blockflötengruppe sorgt für musikalische Abwechslung.

FREITAG bis SONNTAG

Musik, Theater, Festumzug, Sport, Spiel und Geselligkeit: Das alles bietet das Irma-West-Kinderfest in Hechingen. Eröffnet wird das Kinderfest mit Fußball- und Völkerballturnieren der Hechinger Schulen. Mit dem Fassanstich am Freitagabend – musikalisch umrahmt von der Stadtkapelle Hechingen – beginnt das bunte Treiben auf dem Festplatz. Ab Samstag  gibt es ein  ADAC-Fahrradturnier, „Der Marktplatz lebt“ mit Kinderflohmarkt, Spielangebote und Bühnenprogramm, am Samstagabend findet ein Lampignonumzug auf dem Marktplatz statt. Am Sonntag findet nach dem Festumzug eine Zaubershow mit René Magique und seiner Assistentin Jacqueline in der Pfadfinder-Jurte statt.

SAMSTAG

Die Firma Mehrer in Balingen feiert ihren 125. Geburtstag und lädt aus diesem Anlass zu einem Tag der offenen Tür ein. Von 12 Uhr an wird es Firmenrundgänge, Attraktionen für Kinder, eine Autogrammstunde mit den Handballern des Bundesligisten HBW und weitere Überraschungen geben.

SAMSTAG und SONNTAG

Zum ersten Mal veranstaltet der Verein militärgeschichtliche Sammlung Stetten a.k.M. ein Museumsfest. Gefeiert wird am Samstag und Sonntag ab 10 Uhr in und um die ehemalige kaiserliche Offiziersspeiseanstalt. Neben verschiedenen Militärausstellungen findet in der Nähe des Museumsgebäudes auf dem Standortübungsplatz ein Militärfahrzeugtreffen statt. Die Besucher können in den Fahrzeugen mitfahren.

SAMSTAG

Könnte Ihr Wohnzimmer etwas Farbe vertragen? Dann ab nach Haigerloch. Dort findet im ehemaligen Schleckermarkt eine Graffiti-Kunstversteigerung statt. Die Werke können zwischen 11 und 14 Uhr besichtigt werden. Auktionsbeginn ist um 14 Uhr.

SAMSTAG und SONNTAG

Die Einweihung der Erlaheimer Kulturscheune wird groß gefeiert. Die Ehre des ersten Auftritts gebührt am Samstag um 19 Uhr dem Olympiasieger und Comedian Dieter Baumann mit seinem Programm „Die Götter und Olympia“. Am Sonntag um 9.15 Uhr findet in der Kulturscheune ein Festgottesdienst statt. Anschließend gibt es ein musikalisches Frühschoppen mit dem Erlaheimer Musikverein. Später spielen Fred Weckenmann und die Jagdhornbläser aus Erlaheim und Binsdorf. Den ganzen Tag über steht die Kulturscheune zur Besichtigung offen.

SAMSTAG und SONNTAG

Am Wochenende feiern die Margrethausener die Einweihung ihres frischrenovierten Klosters. Das Margrethausener Klosterfest beginnt  am Samstag um 14 Uhr mit einer Schauübung der Freiwilligen Feuerwehr. Um 15 Uhr findet dann im Festzelt die offizielle Eröffnung statt. Anschließend sorgen die Margrethausener Vereine für Unterhaltung ehe am Abend die „Primtaler“ bis spät in die Nacht spielen. Das Programm am Sonntag beginnt um 9.30 Uhr mit einem ökumenischen Festgottesdienst. Über die Mittagszeit gibt es zahlreiche Aufführungen im Zelt und auf dem Rummelplatz. Ein Künstlermarkt bildet zudem an beiden Tagen den Rahmen im Hof des nun schmucken Klosterteiles.

SAMSTAG

Die beiden Balinger Lions Clubs und die Ebinger Rotarier laden um 15 Uhr in die Stadthalle Balingen zu ihrem gemeinsamen Sommerfest unter dem Motto „Bella Italia“ ein. Beim Löwen-Spendenlauf können die Besucher mit jeder gelaufenen Runde etwas Gutes tun, denn Sponsoren spenden für die sportlichen Leistungen. Für Kinder gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Sommerfotoshooting, Tanz- und Singworkshops, Malen und vielem mehr. Ab 19 Uhr spielen die „Italo Boys“.

SAMSTAG

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel, deshalb dreht sich nach der Fußball-WM beim Schulfest an der Wilhelm-Hauff-Schule Tailfingen ebenfalls alles um das runde Leder. „Jetzt spielen wir“ lautet das Motto. Die Schüler der Albstädter Förderschule haben ein buntes Programm für Eltern, Freunde und Interessierte ab 11 Uhr vorbereitet. In einer Feierstunde um 13.30 Uhr werden dann die Schüler der 9. Klasse verabschiedet.

SAMSTAG

Die Musik- und Kunstschule Albstadt feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag. Am Samstag um 18 Uhr gibt es einen Festakt in der Ebinger Festhalle zum offiziellen Auftakt des Jubiläumsjahrs.

SAMSTAG und SONNTAG

Der Turnerbund Tailfingen feiert am Wochenende sein 125-jähriges Bestehen. Der Festakt beginnt am Samstag um 18 Uhr auf dem Sportgelände Lichtenbol. Um 21 Uhr beginnt die Jubiläumsparty mit den „Talgang Buam“. Am Sonntag geht es um 11 Uhr mit dem Frühschoppen und der Stadtkapelle Tailfingen weiter. Ab 15 Uhr gibt es ein Rahmenprogramm.

SAMSTAG und SONNTAG

Der FC Schmiden kommt ins Schwabenalter. Am Wochenende feiert er auf dem Ostdorfer Sportplatz seinen 40. Geburtstag. Im Mittelpunkt stehen sportliche Begegnungen für wohltätige Zwecke. Am Samstag findet ein Benefizspiel und ein Elfmeterturnier statt, umrahmt werden die sportlichen Aktivitäten von Livemusik im Festzelt. Am Sonntag gibt es ein Freundschaftsspiel der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde, anschließend spielen die TSG Balingen und der FC 07 Albstadt gegeneinander.

SAMSTAG

Der Jazzclub Balingen lädt ins Zollernschloss zu einem Konzert des Hot Club Quartetts ein. Beginn ist um 20 Uhr.Auf dem Programm stehen traditioneller und feuriger Jazz und Swing der 30er- und 40er-Jahre.

SAMSTAG

Ein Ausflug unter Tage gefällig? Zum 160-jährigen Bestehen öffnet das Salzbergwerk Stetten seine Türen. Von 9 bis 18 Uhr ist die Bevölkerung eingeladen, das Salzbergwerk zu besuchen. Als besondere Attraktion werden Fahrten unter Tage angeboten. Die Busse fahren im Zehnminutentakt in den Stollen ein, letztmals um 17.30 Uhr. Außerdem informiert eine Ausstellung über das Doppeljubiläum „100 Jahre Wacker und 160 Jahre Salzbergwerk Stetten.“ Im Festzelt ist bis 22 Uhr für Unterhaltung gesorgt. Es wird ein großes Kinderprogramm mit Kindereisenbahn, Salzsteinklopfen und vielem mehr vorbereitet.

SAMSTAG und SONNTAG

Am Wochenende findet das 2. Schmeientaler Oldtimer-Treffen in Straßberg statt. Start ist am Samstag ab 20 Uhr mit einer „Oldie-Night“. In der Schmeienhalle spielt die „Rock'n Roll-Company“. Am Sonntag verwandeln sich ab 10 Uhr die Straßen und Plätze um die Schmeienhalle in ein „Freilichtmuseum“ für Oldtimer-Fans. Für die kleinen Festbesucher gibt es ein Extraprogramm.

SAMSTAG und SONNTAG

Etwas über die Kreisgrenze hinaus, aber für Blumenfreunde mit grünem Daumen trotzdem interessant: Das 10. Tübinger Rosenfest rund um den idyllischen Anlagensee. Rund 90 Aussteller präsentieren die „Königin der Blumen“ in allen Varianten. Umrahmt wird das Rosenfest durch künstlerische Darbietungen aus Musik und darstellender Kunst. Das 10. Tübinger Rosenfest ist Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 19.30 Uhr geöffnet. Am Sonntag um 17 Uhr wird die Tübinger Rose 2014 prämiert.

SAMSTAG

Fabi Latino Fitness und die Leichtathletikgemeinschaft Winterlingen veranstalten zwischen 11 und 16 Uhr eine Benefiz-Fitness-Party im Winterlinger Stadion. Angeboten werden unter anderem Latino Fitness, Bokwa, Zumba, Kinderzumba und Kinderschminken. Das Kaffeemobil der Lebenshilfe Zollernalb ist auch vor Ort. Der Erlös der Veranstaltung geht an die Lebenshilfe Zollernalb. 

SONNTAG

Die evangelischen Kirchenmitglieder aus Ostdorf und Geislingen feiern gemeinsam ein Gemeindefest. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Ostdorfer Medarduskirche. Nach dem Gottesdienst gibt der Posaunenchor ein Platzkonzert vor dem Gemeindehaus. Das Spielmobil für die Kinder und Drehorgelmusik stehen ebenfalls auf dem Programm.

SONNTAG

Zur Erinnerung an das missglückte Attentat auf Adolf Hitler wird der Widerstandskämpfer gedacht. Die Stauffenberg-Gedenkfeier findet in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Lautlingen statt und beginnt um 18 Uhr.

 

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter