26.05.2012

Freundlich aufgenommen in familiärer Atmosphäre

 

Was die Ausbildung bei Interstuhl auszeichnet, ist die Vielfalt von neun  Ausbildungsberufen und sieben  Studiengängen, so jedenfalls sieht es  Patrice Lochu, 24 Jahre alt aus Balingen und Auszubildender bei der Firma Interstuhl in Tieringen. Er suchte sich den Weg zur Fachkraft für Lagerlogistik.  Interesse an diesem Metier weckte beim  französischstämmige Patrice , der seine Fachhochschulreife in Hechingen erwarb, seine Dienstzeit  in einem Logistikbatallion bei der Bun deswehr. „Dort war ich zwei Jahre zuständig für Transport und Lagerwirtschaft. Das hat mir gefallen“, erklärte er im Gespräch mit der Redaktion. „Also habe ich nach meiner Wehrdienstzeit  etwas Gleichartiges im Landkreis gesucht“. Natürlich mit Hilfe des Internets.  „Ich war im Allgäu stationiert, also nicht in räumlicher Nähe zu meiner Familie und meinen Freunden“, so Lochu. Das  sei ihm  wichtig und deshalb habe er sich  auf den Zollernalbkreis konzentriert, um einen entsprechenden Ausbildungsplatz zu finden. Mehrere Firmen verzeichneten sein gewünschtes Ausbildungsprofil im Angebot und an diese versendete  er  seine Bewerbungen. „Alle antworteten,  ich entschied mich dann aber für Interstuhl  –  und Interstuhl sich für mich“, so Lochu. Übrigens fiel seine Entscheidung für das Weltunternehmen auf Grund der Empfehlung eines Bekannten.

Patrice  (nebenstehendes Foto) fühle sich hier wohl, er sei sehr freundlich aufgenommen worden und  schätze die familiäre Atmosphäre im Unternehmen, die geknüpft sei  an eine deutliche Heimatverbundenheit. „Für mich erfüllten sich alle Erwartungen –  einfach eine super Sache“. Das Unternehmen als Ausbildungsanbieter könne er nur empfehlen. Was ihn immer noch erstaunt: welch große Zahl an Stühlen hier pro Jahr produziert werde. Seine  Ausbildung erstreckt sich über drei Jahre im Rahmen des dualen Systems, also im Betrieb  vor Ort und in der Berufsschule in Reutlingen. Eine Weiterbildung – und damit  eine Weiterentwicklung im Beruf – steht ihm offen, beispielsweise zum Lagermeister oder zum Fach- und Betriebswirt.

Mehr zum Schlagwort

Karriere.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter