97 Schüler haben ihr Abitur an der Balinger Philipp-Matthäus-Hahn-Schule geschafft. Zweimal war die Traumnote 1,0 dabei. Insgesamt liegt der Notendurchschnitt der TG-Schüler bei 2,3. Am Freitagabend wurden den Abiturienten in der Volksbankmesse ihre Zeugnisse, Preise und Belobigungen verliehen.
97 Schüler haben ihr Abitur an der Balinger Philipp-Matthäus-Hahn-Schule geschafft. Zweimal war die Traumnote 1,0 dabei. Insgesamt liegt der Notendurchschnitt der TG-Schüler bei 2,3. Am Freitagabend wurden den Abiturienten in der Volksbankmesse ihre Zeugnisse, Preise und Belobigungen verliehen. Foto: Privat.

Balingen, 02.07.2013

TG-Schüler sind „ABIssle gscheid“

Abiturienten der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule erhalten ihre Zeugnisse, Preise und Belobigungen

TG-Schüler sind „ABIssle gscheid“
Unter dem Motto „ABIssle gscheid“ feierten die Absolventen der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule ihren Schulabschluss. Es wurden die Zeugnisse, Preise und Belobigungen verteilt.

Insgesamt haben 97 der 100 Philipp-Matthäus-Hahn-Schüler die Prüfung bestanden – mit einem Gesamtnotenschnitt von 2,3. Dabei wurde zweimal die Traumnote 1,0 erreicht: von Lukas Blocher und Tobias Götz.

Preise erhielten: Lukas Blocher, Tobias Götz, Ida Mayer, Johannes Eger, Rosario Di Giovanni, Marina Zovkic, Hendrik Schuler, Julian Litti, Tobias Nafz, Philipp Rajwa, Stephanie Zahner und Stephan Schenk.

Belobigungen erhielten: Daniel Tress, Fabian Ziegler, Magnus Vogt, Eugen Ljavin, Jennifer Hiener, Katrin Fix, Ruben Moser, Robin Günther, Lisa-Marie Schmoll, Philipp Jan Straub, Tobias Hassdenteufel, Hanna Kimpfler, Franziska Völkle, Paul Theurich, Fabienne Schneider, Linda Rosenau, Aileen Matthes, Merlin Engelke, Melissa Katja Müller, Fabian Herwig, Andreas Hauschke, Florian Girra, Stefan Daiker und Marian Christopher Widmann.

Sonderpreise: Die Technikpreise der Sparkasse Zollernalb gingen an Tobias Götz, Hendrik Schuler und Julian Litti. Der Ferry-Porsche-Preis für hervorragende Leistungen in Mathematik, Technik und Physik wurde Tobias Götz verliehen.

Den Abiturpreis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft sowie eine einjährige Mitgliedschaft erhielten Lukas Blocher und Tobias Götz. Für die besten Leistungen im Fach Deutsch erhielt ebenfalls Lukas Blocher den Scheffelpreis.

Der Paul-Schempp-Preis der evangelischen Landeskirche für hervorragende Leistungen im Unterrichtsfach evangelische Religion ging an Hendrik Schuler und der Bischof-Sproll-Preis für hervorragende Leistungen im Fach katholische Religion an Ruben Moser.

Für ihr Engagement in der Schülermitverwaltung wurden Katrin Fix und Florian Bayer mit dem SMV-Preis ausgezeichnet. Florian Bayer war überdies Schülersprecher und Mitglied des Landesschulbeirats.

Mehr zum Schlagwort

Schule.

Kommentare unserer Leser

ZAK auf ...

Mit dem ZAK Smile-Abo...

...haben Sie gut lachen.
Die ersten 3 Monate für nur 14,- €/Monat. mehr...

In der Diskussion

  1. Albstadt-Ebingen, 25.09.2014

    Verliert der Tunnelkreisel eine Spur?

    20 Kommentar(e)
  2. Balingen, 26.09.2014

    Fleisch wird zum Luxusgut

    19 Kommentar(e)
  3. Zollernalbkreis, 18.09.2014

    Der Blitzmarathon im ZAK-Video

    12 Kommentar(e)
  4. Balingen, 19.09.2014

    Hoteliers und Patienten leiden unter nächtlichen Rasern

    11 Kommentar(e)
  5. Zollernalbkreis, 26.09.2014

    „Die Energiewende wird scheitern“

    9 Kommentar(e)

Gewinnspiel

Wir verlosen 5 x 2 Tickets für die Live-Dia-Reportage „Baltikum“ am Sonntag, 12. Oktober 2014, um 19.00 Uhr in der Stadthalle Balingen.
Zum Gewinnspiel

Singlebörse