Albstadt-Tailfingen, 18.07.2012

Opas Hemd wird Kult

Filmpremiere im Maschenmuseum – Wer schnell ist, kann teilnehmen

Opas Hemd wird Kult
Ein altes Baumwollunterhemd wird zum Star. Nach seiner Wiederentdeckung erlangt es Weltruhm, geht als Kulthemd aus Albstadt für 100 Euro in Szeneläden in Berlin und New York über die Ladentheke.

Der aus Albstadt stammende Regisseur Claus Hanischdörfer hat die fast unglaublich anmutende, aber wahre Geschichte auf Zelluloid gebannt. Er wird am Montag, 23. Juli, im Rahmen der Reihe „Landesschau unterwegs“ im SWR-Fernsehen ausgestrahlt. Beginn ist um 18.15 Uhr. Vor der Erstsendung wird er am 19. Juli im Maschenmuseum gezeigt.

Zwei völlig unterschiedliche Männer sind für Opas Kulthemd verantwortlich. Peter Plotnicki, stilbewusster Herrenschneider und Designer aus Berlin, entdeckt auf einem Flohmarkt alte Hemden. Er folgt deren Spur bis nach Albstadt und trifft dort Rudolf Loder, einen pragmatischen Arbeiter und Unternehmer, einen der wenigen überlebenden Textilhersteller auf der Schwäbischen Alb. Dessen Leidenschaft für alte Webmaschinen elektrisiert Plotnicki.

Auf einer alten Maschine lässt sich dieses handverarbeitete Arbeiterunterhemd aus den Zwanziger Jahren in guter Qualität herstellen. Loder findet noch einen Rentner, der die Maschine bedienen kann. „Merz beim Schwanen“ heißt Plotnickis Marke, mit leidenschaftlichen Textilern wird in Albstadt den alten Arbeiterunterhemden neuer Glanz verschafft. Und im Kleinen erlebt die Albstädter Textilindustrie damit eine Renaissance. Die unglaubliche Karriere eines Unterhemdes wäre ohne Leidenschaft und Träume zweier Männer nicht möglich gewesen.

Die Filmpremiere findet am 19. Juli um 18 Uhr im Maschenmuseum in der Wasenstraße in Tailfingen statt. Das SWR Fernsehen und die Stadt Albstadt machen es möglich. Interessierte Albstädter können vor der Erstsendung im Fernsehen den Film über ein Baumwollhemd gemeinsam anschauen – ein Baumwollhemd, das wiederentdeckt und in Albstadt neu produziert wird und inzwischen als „Merz beim Schwanen“ Erfolg hat. Der Autor wird anwesend sein. Voranmeldungen sind notwendig, per E-Mail an: wirtschaftsforum@albstadt.de.

Mehr zu den Schlagworten

Mode, Veranstaltung.

Kommentare unserer Leser

ZAK view

ZAK auf ...

Mit dem ZAK Smile-Abo...

...haben Sie gut lachen.
Die ersten 3 Monate für nur 14,- €/Monat. mehr...

In der Diskussion

  1. Balingen, 13.11.2014

    Wer möchte mit in die Antarktis?

    31 Kommentar(e)
  2. 20.11.2014

    Überall die gleichen Probleme

    22 Kommentar(e)
  3. Meßstetten, 20.11.2014

    Hakenkreuze und SS-Runen auf LEA-Wegweisern

    16 Kommentar(e)
  4. Messstetten, 11.11.2014

    Unterkunft für Flüchtlinge füllt sich

    15 Kommentar(e)
  5. Messstetten, 15.11.2014

    Das Motto heißt „Zurück in die Heimat“

    15 Kommentar(e)

Gewinnspiel

Wir verlosen 5 x 2 Tickets für „Voices, Hearts & Souls“ am Samstag, 29. November 2014, um 19.00 Uhr, in der Stadthalle in Balingen.
Zum Gewinnspiel

Tipps fürs Wochenende

Die wichtigsten Veranstaltungen in der Region

Singlebörse