Balingen, 18.05.2012

Stadt Balingen ehrt junge Preisträger: Über 200 Gewinner bei verschiedenen Schülerwettbewerben

Stadt Balingen ehrt junge Preisträger: Über 200 Gewinner bei verschiedenen Schülerwettbewerben

Oberbürgermeister Helmut Reitemann durfte gestern Vormittag in der Turnhalle des Balinger Gymnasiums jede Menge junge Hände schütteln. Über 200 Preisträger ehrte er anlässlich ihrer Erfolge bei verschiedenen Wettbewerben. Die Schüler nahmen untern anderem bei „Jugend musiziert“, bei „Jugend trainiert für Olympia“, bei „Jugend forscht“ sowie anderen Wettbewerben teil. In seiner Ansprache betonte Reitemann, dass er stolz auf die Balinger Schüler sei. „Mit der Schule habt ihr sicher schon genug zu tun“, sagte er, „dass ihr darüber hinaus noch so viel leistet, ist mehr als lobenswert.“ Es sei egal, ob es sich um Wettbewerbe im sportlichen, musikalischen, gestalterischen, sprachlichen oder naturwissenschaftlichen Bereich handle – eines hätten die dort erbrachten Leistungen gemein: „Sie alle sind vergleichbar mit dem Hochleistungssport: Ohne Training, Übung und Durchhaltevermögen, ohne sich selbst zu disziplinieren und zu motivieren kommt keine Leistung zu Stande.“ Ein Lob ging auch an die betreuenden Lehrkräfte und die Schülermentoren

Mehr zum Schlagwort

Schule.

Kommentare unserer Leser

Tipps fürs Wochenende

Die wichtigsten Veranstaltungen in der Region

ZAK auf ...

Mit dem ZAK Smile-Abo...

...haben Sie gut lachen.
Die ersten 3 Monate für nur 14,- €/Monat. mehr...

In der Diskussion

  1. Albstadt, 25.08.2014

    Ausgerechnet ein Tübinger

    75 Kommentar(e)
  2. Messstetten, 21.08.2014

    „Überwältigt von Menschlichkeit“

    35 Kommentar(e)
  3. Albstadt/Hechingen, 23.08.2014

    Doppelmord: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

    24 Kommentar(e)
  4. Albstadt-Onstmettingen, 27.08.2014

    Jetzt will Palmer kellnern

    21 Kommentar(e)
  5. Zollernalbkreis, 19.08.2014

    Wir ducken uns nicht weg

    15 Kommentar(e)

Singlebörse