Die Pfeffinger Filiale der Bäckerei Klaiber war Ziel eines Raubüberfalls am Samstag Vormittag. Die Polizei fahndet nach Männern im Alter zwischen 20 und 25 Jahren. Sie erbeuteten mehrere Hundert Euro Bargeld.
Die Pfeffinger Filiale der Bäckerei Klaiber war Ziel eines Raubüberfalls am Samstag Vormittag. Die Polizei fahndet nach Männern im Alter zwischen 20 und 25 Jahren. Sie erbeuteten mehrere Hundert Euro Bargeld. Foto: Horst Schweizer.

Albstadt, 07.05.2012

Maskierte überfallen Bäckerei

Täter bedrohen Verkäuferinnen und erbeuten mehrere hundert Euro Bargeld

zak-raubüberfall-biu
Am Samstagvormittag erbeuteten mehrere Täter bei einem Raubüberfall auf die Bäckereifiliale Klaiber in Pfeffingen mehrere hundert Euro Bargeld. Die Polizei fahndet nach Männern im Alter 20 bis 25 Jahre.

Albstadt. Die Polizei schildert den Vorfall wie folgt im Pressebericht:
Gegen 10.30 Uhr betraten zwei maskierte Männer die Bäckerei in der Brielstraße 1, unmittelbar an der Ortsdurchfahrt von Pfeffingen. Während einer der Täter die beiden Angestellten mit einer Waffe bedrohte, versuchte der Andere die Kasse zu öffnen. Als ihm dies nicht gelang, zwang er eine der Angestellten ihm die Kasse zu öffnen. Mit mehreren hundert Euro in Scheinen flüchteten die beiden Räuber in Richtung Brielstraße, wo sie von einem Fluchtfahrzeug mit Fahrer erwartet wurden. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen grünen Kleinwagen, Näheres ist derzeit nicht bekannt.
Die Täter werden laut Polizei wie folgt beschrieben...
Täter 1 (mit Pistole bewaffnet): ungefähr 20 bis 25 Jahre alt, etwa 175 bis 180 Zentimeter groß, bekleidet mit blauer Jeans und schwarzer Bomberjacke, darunter graues Sweat-Shirt mit Kapuze.
Täter 2: zirka 20 bis 25 Jahre alt, ungefähr 180 Zentimeter groß, bekleidet mit blauer Jeans mit auffälligem weißem Reißverschluss am linken Oberschenkel, schwarze abgesteppte Bomberjacke, dunkles Sweat-Shirt mit Kapuze.
Beide Männer trugen eine Strumpfmaske, ein Tuch vor dem Gesicht und die Kapuzen ihrer Shirts tief ins Gesicht gezogen.
Die beiden Räuber gingen mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits maskiert von der Brielstraße her kommend in die Bäckerei und sind hierbei vielleicht aufgefallen. Auch der grüne Kleinwagen und die zur Tatzeit im Pkw sitzende Person könnten aufgefallen sein.

Info
Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizeiaußenstelle beim Polizeirevier Albstadt (Telefonnummer 07432/955-0) in Verbindung zu setzen. Auch auffällige Wahrnehmungen könnten von Bedeutung sein.

Mehr zu den Schlagworten

Polizei, Kriminalität.

Kommentare unserer Leser

ZAK auf ...

Mit dem ZAK Smile-Abo...

...haben Sie gut lachen.
Die ersten 3 Monate für nur 14,- €/Monat. mehr...

In der Diskussion

  1. Messstetten, 16.10.2014

    Helfer schmieden konkrete Pläne

    40 Kommentar(e)
  2. Straßberg, 15.10.2014

    Im Panzer zur Hochzeitsfeier

    37 Kommentar(e)
  3. Messstetten, 15.10.2014

    Überrascht über die Nicht-Einladung

    12 Kommentar(e)
  4. 15.10.2014

    Fragliche Preisvergabe: Menschlichkeit darf nicht an Hautfarbe scheitern

    6 Kommentar(e)
  5. 11.10.2014

    Wege zur Gelassenheit

    5 Kommentar(e)

Singlebörse