Zollernalbkreis, 04.05.2012

Rot-Weiße hoffen auf Patzer

Quer durch die Kreisligen B: Ebingen fordert Pfeffingens Reserve

Immer noch hochspannend geht es in der ersten Staffel der Kreisliga B zu, wo sich Rot-Weiß Ebingen und Türkspor einen heißen Kampf um den Titel liefern. Primus Melchingen in der B 4 spielfrei.

Der Branchenführer der B 2 Zillhausen hat eine leichte Heimaufgabe gegen Benzingens „Zweite“zu absolvieren. In der B 3 dürfte auch Gruols Reserve keine Schwierigkeiten haben, zu Hause einen Sieg über die Spielgemeinschaft aus Rosenfeld und Leidringen zu feiern.

KREISLIGA B 1

In der ersten Staffel gibt es weiterhin ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Meisterschaft zwischen Rot-Weiß Ebingen und Türkspor Winterlingen. Beide liegen punktgleich an der Tabellenspitze. Der Tabellendritte Benzingen dürfte nach dem Punktverlust im Spitzenspiel gegen die Albstädter kaum noch eingreifen können. Es ist davon auszugehen, dass die führenden Mannschaften sich durchsetzen. Die Spiele:

Bitz – Harthausen 2 (13.15)

Heinstetten 2 – Benzingen (13.15)

TS Winterlingen – Truchtelfingen

RW Ebingen – Pfeffingen 2

KREISLIGA B 2

Tabellenführer Zillhausen dürfte am Sonntag gegen Benzingen 2 die Tabellenführung weiter festigen. Auch Heselwangen sollte gegen Isingen/Brittheim punkten und somit Platz zwei absichern. Mit einem Sieg gegen Täbingen/Schöm-?berg 2 könnte Frommerns Reserve den Anschluss gegenüber dem Tabellenzweiten halten. Erzingen spielt gegen Ratshausen/Tierin-gen 2. Die Spiele:

Frommern – Täb./Schömberg 2 (12.30)

Erzingen – Ratshausen/Tieringen 2

Isingen/Brittheim – Heselwangen

Zillhausen – Benzingen 2

KREISLIGA B 3

Meisterschaftsfavorit Gruol 2 genießt Heimrecht gegen die Spielgemeinschaft aus Rosenfeld und Leidringen. Die Freihofkicker sind klarer Favorit in dieser Partie. Verfolger Hart/Owingen trifft auf Geislingen. Dabei dürfte das Heimteam gefordert sein. Bisingen als Dritter genießt Heimrecht gegen Stetten/Hechingen. Pamukkale Haigerloch erwartet die SG Trillfingen/Bad Imnau und Türk Hechingen 2 empfängt Binsdorf. Ausgeglichen scheint die Partie in Bittelbronn, wo Grosselfingen auftreten wird. Die Spiele:

Weildorf/Bittelbr. 2 – Grosself. 2 (13.15)

Bisingen 2 – Stetten/Hechingen 2 (13.15)

Türk Hechingen 2 – Binsdorf (13.15)

Gruol 2 – Rosenfeld/Leidringen (13.15)

Pam Haigerloch – Trillfingen/Bad Imnau

Hart/Owingen – Geislingen 2

KREISLIGA B 4

Meisterschaftstopfavorit Melchin-gen ist spielfrei und muss abwarten, was die Konkurrenten tun. Verfolger Stetten/Hechingen genießt Heimrecht gegen Stein und ist favorisiert. Der TSV Hausen im Killertal erwartet die Spielgemeinschaft aus Hörschwag, Stetten und Salmendingen. Die aus Sickingen und Boll möchte sich gegen Wessingen schadlos halten. Hart/Owingen 2 wird sicher im Heimspiel gegen Weilheim/Fried-?richstraße gefordert sein. Die Spiele:

Hart/Owingen 2 – Weil./Friedrich. (13.15)

Sickingen/Boll – Wessingen

Stetten/Hechingen – Stein

Hausen i. K. – Hörschwag/Stett./Salm.

Kommentare unserer Leser

Digital-Abo

Zollern-Alb-Kurier als E-Paper und E-Paper-App
mehr...

Krämermärkte 2014

Top-News Sport

  1. Albstadt, 11.04.2014

    Dicklhuber kehrt heim

  2. Balingen, 07.04.2014

    Balingen landet Coup

  3. Albstadt-Ebingen, 31.03.2014

    Kein Spiel wie jedes andere

  4. Balingen, 24.03.2014

    Schwaben wackelt das Handgelenk

  5. Balingen, 24.03.2014

    Schlicht und einfach furchtbar

Leserreise Berchtesgadener Land

Allianz-Arena - Obersalzberg und Königssee (fakultativ) - Salzburg - Chiemsee – Andechs – Ammersee
02.07.2014 - 06.07.2014 mehr...

Singlebörse