Der erst 24-jährige Daniel Frey steht an der Spitze des Musikvereins Unterdigisheim.Foto: wl

Messstetten-Unterdigisheim, 15.03.2012

Ein 24-Jähriger leitet nun den Musikverein

Daniel Frey folgt auf Hubert Sonsalla

Ein 24-Jähriger leitet nun den Musikverein
Beim Musikverein Unterdigisheim wurde bei der Hauptversammlung ein Generationenwechsel vollzogen: Der 24-jährige Daniel Frey ist neuer erster Vorsitzender und damit Nachfolger von Hubert Sonsalla.

Nach 13-jähriger Amtszeit als Vorsitzender beim MV Unterdigisheim stellte sich Hubert Sonsalla jun. nicht mehr zur Wahl. Zuvor hielt er einen Rückblick auf ein ereignisreiches Jubiläumsjahr, in dem mit mehreren Veranstaltungen, so allein 19 Auftritte, das 100-jährige Bestehen gefeiert wurde. Der Verein hat derzeit 124 Mitglieder, wovon 51 aktive Musiker in der Jugendkapelle und der aktiven Kapelle musizieren. Besonders stolz zeigte sich der Vorsitzende, dass alle Veranstaltungen die Kameradschaft noch intensivierten.

Schriftführer Klaus Eppler ließ das Jubiläumsjahr Revue passieren. Dass ein solches für einen Kassierer ebenfalls viel Arbeit mit sich bringt, darüber berichtete Helmut Bitzer. Dessen korrekte Arbeit bestätigte Kassenprüfer Manfred Bitzer.

Dirigent Peter Wäschle erläuterte, dass die Jugendkapelle knapp besetzt und gerade noch auftrittsfähig ist. Jugendvorspieltag und Jugendkonzert waren wichtige Veranstaltungen für die Werbung von Jungmusikern. Mit Blick auf die aktiven Musiker meinte Wäschle, dass bei den Konzerten teils recht anspruchsvolle Stücke, die harte Probenarbeit erforderten, gespielt wurden. Da sei es nicht einfach, das Hobby Musik und die Familie unter einen Hut zu bringen.

Jugendleiter Karl Maurer resümierte über die Aktivitäten der Jugendkapelle. Mehrere Jungmusikanten erhielten das Juniorenabzeichen und stolz ist er auf vier Jungmusikanten, welche D-Prüfungen bestanden: Marcel Sonsalla und Tina Gscheidle (D1), Melanie Simonsen (D2) und Saskia Veeser (D3). Zehn Auszubildende und drei Jungmusikanten wurden in die aktive Kapelle aufgenommen.

Die Grüße des Ortschaftsrates sowie von Bürgermeister Lothar Mennig übermittelte Ortsvorsteher Erhard Karle. Die von ihm beantragte Entlastung der Vereinsführung erfolgte einstimmig.

Ergebnisse der Neuwahlen: Vorsitzender Daniel Frey, zweite Vorsitzende Bianca Klaiber, Schriftführer Klaus Eppler, erster Kassier Helmut Bitzer, zweiter Kassier Armin Gulde (neu), Kassenprüfer Manfred Bitzer und Angelika Mutscheller (für Armin Gulde), Jugendleiter Karl Maurer. Als passive Ausschussmitglieder fungieren Max Maurer, Joachim Scheer, Dirk Stumpp und Richard Mayer. Aktive Ausschussmitglieder sind Stefanie Bitzer, Roland Moser, Jürgen Moser, Bernd Klaiber und der als Vorsitzender zurück getretene Hubert Sonsalla jun.

Mehr zu den Schlagworten

Personen, Vereine.

Kommentare unserer Leser

Mit dem ZAK Smile-Abo...

...haben Sie gut lachen.
Die ersten 3 Monate für nur 14,- €/Monat. mehr...

Singlebörse