Engstlatt/Bisingen, 06.03.2012

Drei Fahrzeuge krachen auf der B 27 ineinander – Fünf Leichtverletzte

Drei Fahrzeuge krachen auf der B 27 ineinander – Fünf Leichtverletzte

Ein schwerer Verkehrsunfall, in dem ein Tanklaster und drei Fahrzeuge verwickelt waren, legte gestern Abend auf der B 27 auf Höhe der Abzweigung Steinhofen den Verkehr in Fahrtrichtung Balingen lahm. Glücklicherweise wurde niemand der Unfallbeteiligten schwer verletzt. Es gab laut Polizeiangaben fünf Leichtverletzte, die vom Notarzt versorgt und in das Balinger Krankenhaus gebracht wurden. Die Rettungskräfte und die Polizei wurden gegen 21.30 Uhr alarmiert. Der Tanklaster wollte auf der Einschleifung Steinhofen auf die B 27 in Richtung Balingen auffahren. Ein nachfahrender Peugeot wollte das schwere Fahrzeug überholen und übersah dabei einen nachfolgenden Wagen. Es kam zum Aufprall, bei dem der Peugeot auf den Laster geschleudert wurde. Ein weiteres, drittes Auto konnte nicht mehr bremsen und fuhr auf das zweite Unfallauto auf. Die Feuerwehr Bisingen unter der Einsatzleitung von Marc Mayer war mit 23 Mann und fünf Fahrzeugen im Einsatz, ebenso das THW mit 18 Mann.

Mehr zum Schlagwort

Unfall.

Kommentare unserer Leser

Mit dem ZAK Smile-Abo...

...haben Sie gut lachen.
Die ersten 3 Monate für nur 14,- €/Monat. mehr...

Singlebörse