Gilles Ekoto-Ekoto kickt wieder beim Bahlinger SC
Gilles Ekoto-Ekoto kickt wieder beim Bahlinger SC Foto: Eibner.

Balingen, 10.02.2012

Ekoto-Ekoto kehrt an den Kaiserstuhl zurück

WER KAM, WER GING: DIE OBERLIGA-WECHSEL

Ekoto-Ekoto kehrt an den Kaiserstuhl zurück

Nur wenige Vereine aus der Fußball-Oberliga sind in der Winterpause untätig geblieben. Die TSG Balingen schlug nur einmal zu. Zum Bahlinger SC kehrte unterdessen Gilles Ekoto-Ekoto zurück. Bereits in der Saison 2002/ 2003 kickte der nunmehr 32-Jäh-rige für den BSC. In 34 Partien hatte der Kameruner am Kaiserstuhl damals 23 Treffer markiert. Über den SV Waldhof Mannheim und OF Ireapetra (Kreta), schloss sich Eko-to-Ekoto 2007/2008 dem FC Nöttingen und später der TSG 1899 Hoffenheim 2 an. Weitere Stationen waren die Verbandsliga-Klubs Heidelsheim und Troisdorf, zwischenzeitlich hatte der Angreifer eine einjährige Pause eingelegt.

BAHLINGER SC

Zugänge:Alexander Hassenstein (VfB Bühl) als Trainer für Jens Scheuer (FC Bötzingen), Colin Kanwischer (FC Singen), Gil-les Ekoto-Ekoto (vereinslos).

TSG BALINGEN

Zugang: Tobias Bertsch (FC Radolfzell).

Abgänge: Ivan Todorovic (Auslandsaufenthalt), Riccardo Spataro, Karsten Scheu (beide FC Gärtringen).

1. FC NORMANNIA GMÜND

Zugänge: Rainer Kraft (VfL Kirchheim) als Trainer für Dieter Märkle (FC Augsburg, A-Jugend), Marius Nuding (Stuttgarter Kickers 2), Steffen Moro (SC Geislingen), Kai Kevin Kara (eigene zweite Mannschaft), Joseph Olumide (Wacker Burghausen), Alex Albert (TSG 1899 Hoffenheim 2), Felix Bauer (eigene Jugend).

Abgänge: Dennis Hermann (FC Bargau), Jonas Bohner (SV Nürnberg-Süd), Fabian Ammon (Göppinger SV), Pascal Volk (SC Geislingen).

FSV HOLLENBACH

Zugänge: Sebastian Wolz (Spvgg Neckarelz), Nico Kauffmann (VfL Kirchheim).

Abgang: Florian Rücker (FSV Bad Friedrichshall).

VfR MANNHEIM

Zugänge: Giancarlo Pinna (SV Waldhof Mannheim), Björn Schnitzer (Eintracht Frankfurt 2).

Abgang: Michael Polte (TSV Viernheim).

FC NÖTTINGEN

Zugang: Giuseppe Ricciardi (pausiert).

Abgang: Dejan Svjetlanovic (SV Linx).

OFFENBURGER FV

Abgang: Michael Kolodziej (tritt kürzer).

SSV REUTLINGEN

Zugänge: Murat Isik (1. FC Frickenhausen) als Trainer für Lothar Mattner (Ziel unbekannt), Rouven Wiesner (vereinslos).

SV SPIELBERG

Zugang: Peter Kobel (SC Hauenstein) als Trainer für Martin Fleck (FV Plittersdorf).

SSV ULM 1846

Zugänge: Kamil Olszar (SV Werder Bremen 2), Manuel Evens (TSV Pfuhl), Simon Frank (VfB Stuttgart, U 23), Kai Fritz (TSV Heimstetten), Markus Fransewitz (FV Olympia Laupheim), Frank Zeipert (TSV Essingen).

Abgänge: Anil Dikmen, Denis Grgic (beide Ziel unbekannt), André Färber (SC Ichenhausen), Kresimir Hasnek (ASV Fellheim), Simon Hille (FC Augsburg 2).

FC 08 VILLINGEN

Zugang: Nedzad Plavci (SC Pfullendorf).

Abgänge: Florian Rudy (Spvgg Unterhaching), Marcel Yahyaijan, Andreas Albicker, Fabio Chiurazzi (alle FC Bad Dürrheim).

FC ASTORIA WALLDORF

Zugang: Nico Hillenbrand (SV Sandhau-sen).

Keine Wechsel gab es in der Winterpause beim SV Bonlanden, FV Illertis-sen, Spvgg Neckarelz, SV Stuttgarter Kickers 2 und beim Kehler FV. Der VfL Kirchheim hat sein Team vom Oberliga-Spielbetrieb zurückgezogen.

Mehr zum Schlagwort

TSG Balingen.

Kommentare unserer Leser

Digital-Abo

Zollern-Alb-Kurier als E-Paper und E-Paper-App
mehr...

Krämermärkte 2014

Top-News Sport

  1. Balingen, 30.10.2014

    Balingen rupft die Spatzen

  2. Berg, 03.11.2014

    Coach Pleuler sauer auf Dicklhuber

  3. Hechingen, 10.11.2014

    Ungefährdeter Erfolg der Vorjahressieger

  4. Albstadt-Ebingen, 08.11.2014

    Debüt passt nicht ins Konzept

  5. Albstadt-Ebingen, 27.10.2014

    Blau-Weiße düpieren Primus

Singlebörse