Albstadt-Ebingen, 08.02.2012

Vandalen wüten erneut im Parkhaus

Über das vergangene Wochenende rissen unbekannte Täter zum wiederholten Male die Leuchtstoffröhren im Aufzug des Parkhauses beim Ebinger Bahnhof ab. Sie beschädigten dabei auch die Halterungen. Wie die Albstädter Polizei mitteilt, wurden außerdem im Treppenhaus bei den Zugängen zu den Parkdecks „0“ und „11“ zwei Deckenleuchten abgeschlagen und zerstört. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 500 Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten Ebingen unter der Telefonnummer 0 74 31/93 53 01-0 entgegen.

Mehr zum Schlagwort

Polizei.

Kommentare unserer Leser

ZAK auf ...

Mit dem ZAK Smile-Abo...

...haben Sie gut lachen.
Die ersten 3 Monate für nur 14,- €/Monat. mehr...

In der Diskussion

  1. Messstetten, 16.10.2014

    Helfer schmieden konkrete Pläne

    51 Kommentar(e)
  2. Straßberg, 15.10.2014

    Im Panzer zur Hochzeitsfeier

    42 Kommentar(e)
  3. Messstetten, 15.10.2014

    Überrascht über die Nicht-Einladung

    12 Kommentar(e)
  4. Messstetten, 20.10.2014

    Flotte Tänze zum Flädlefest

    8 Kommentar(e)
  5. 15.10.2014

    Fragliche Preisvergabe: Menschlichkeit darf nicht an Hautfarbe scheitern

    6 Kommentar(e)

Gewinnspiel

Wir verlosen 5 x 2 Eintrittskarten für die OBERKRAINER GALA 2014 am Samstag, 8. November 2014, um 20.00 Uhr in der Festhalle in Hausen am Tann.
Zum Gewinnspiel

Singlebörse