Hechingen, 14.01.2012

Brandstiftung: Polizei sucht Anrufer

Der Grund für den Brand, der in der Nacht zum Mittwoch, 4. Januar, kurz vor Mitternacht in Hechingen in der Gammertinger Straße ausgebrochen war, sei Brandstiftung, teilt die Polizei mit. Ein mit Altholz gefüllter Container, der in einer frei zugänglichen Lagerhalle abgestellt war, ist Polizeiangaben zufolge vorsätzlich angezündet worden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Balingen und eines eingeschalteten Brandsachverständigen ergaben, dass Brandbeschleuniger benutzt worden sind.

Der Brandausbruch wurde von mehreren Personen bei der Rettungsleitstelle telefonisch gemeldet. Einen der Anrufer konnten die ermittelnden Beamten bisher nicht zweifelsfrei zuordnen. Es könnte sich aber um einen wichtigen Zeugen handeln, der den Brand kurz nach dessen Ausbruch bemerkt haben muss.

Es kann laut Polizei jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass es sich bei dem Anrufer um den Brandstifter selbst handelt. Außerdem kann die Stimme des Unbekannten über eine telefonische Bandansage bei der Polizeidirektion Balingen unter der Telefonnummer 07433/264-500 angehört werden.

Mehr zum Schlagwort

Polizei.

Kommentare unserer Leser

Tipps fürs Wochenende

Die wichtigsten Veranstaltungen in der Region

ZAK auf ...

Mit dem ZAK Smile-Abo...

...haben Sie gut lachen.
Die ersten 3 Monate für nur 14,- €/Monat. mehr...

In der Diskussion

  1. Messstetten, 13.09.2014

    „Wir sind auf einem guten Weg“

    41 Kommentar(e)
  2. Messstetten, 09.09.2014

    Die Flüchtlinge können kommen

    23 Kommentar(e)
  3. Messstetten, 16.09.2014

    Gewerkschaft: Mehr Polizei für Meßstetten

    18 Kommentar(e)
  4. Balingen, 14.09.2014

    Guido Wolf und Thomas Strobl gehen an der Basis auf Tuchfühlung

    13 Kommentar(e)
  5. 15.09.2014

    Keine Sternstunde des öffentlich-rechtlichen Fernsehens

    8 Kommentar(e)

Gewinnspiel

Wir verlosen 5 x 2 Tickets für "Dui do ond de Sell" am Samstag, 4. Oktober 2014, um 20.00 Uhr in der Festhalle in Heinstetten.
Zum Gewinnspiel

Singlebörse