Balingen/Geislingen, 03.12.2011

Ein Leichtverletzter nach Frontalzusammenstoß bei Geislingen

Ein Leichtverletzter nach Frontalzusammenstoß bei Geislingen

Unachtsamkeit war wohl die Ursache für einen Verkehrsunfall gestern Nachmittag gegen 16.45 Uhr auf der L 415 zwischen Balingen und Geislingen. Der Fahrer eines VW-Van bemerkte zu spät, dass die Fahrzeuge vor ihm abbremsten. Er geriet auf die Gegenfahrbahn, wo sein Wagen frontal mit einem entgegenkommenden Audi zusammenstieß. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, der 47-jährige Audifahrer musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Während der Unfallaufnahme war die Landstraße komplett gesperrt, der Verkehr staute sich bis nach Balingen und Geislingen.

Mehr zum Schlagwort

Unfall.

Kommentare unserer Leser

Tipps fürs Wochenende

Die wichtigsten Veranstaltungen in der Region

ZAK auf ...

Mit dem ZAK Smile-Abo...

...haben Sie gut lachen.
Die ersten 3 Monate für nur 14,- €/Monat. mehr...

In der Diskussion

  1. Messstetten, 13.09.2014

    „Wir sind auf einem guten Weg“

    41 Kommentar(e)
  2. Messstetten, 09.09.2014

    Die Flüchtlinge können kommen

    23 Kommentar(e)
  3. Messstetten, 16.09.2014

    Gewerkschaft: Mehr Polizei für Meßstetten

    18 Kommentar(e)
  4. Balingen, 14.09.2014

    Guido Wolf und Thomas Strobl gehen an der Basis auf Tuchfühlung

    13 Kommentar(e)
  5. Zollernalbkreis, 18.09.2014

    Der Blitzmarathon im ZAK-Video

    11 Kommentar(e)

Gewinnspiel

Wir verlosen 5 x 2 Tickets für "Dui do ond de Sell" am Samstag, 4. Oktober 2014, um 20.00 Uhr in der Festhalle in Heinstetten.
Zum Gewinnspiel

Singlebörse