3. Frohnstetter MTB-Event avanciert zu einem vollen Erfolg

19.09.2011

3. Frohnstetter MTB-Event avanciert zu einem vollen Erfolg

Zu einem vollen Erfolg avancierte der dritte Frohnstetter MTB-Event im Schmeiental. 190 Pedaleure hatten für das Stollenreifenspektakel gemeldet. Auf der Langdistanz (61 Kilometer/ 1350 Höhenmeter) setzte sich in 2:16, 40 Stunden Alexander Warthmann (Craft-Rocky Mountain Team) durch, gefolgt von Ralph Hoss (Baienfurt, 2:20,56) und Dietmar Baumelt (Team Mabitz, 2:21,00). Auf der kurzen Distanz (34 Kilometer, 750 Höhenmeter) siegte der Binzwanger Andreas Engler in 1:15,36 Stunden

Kommentare unserer Leser

Top-News Sport

  1. Freiburg/Balingen, 22.01.2015

    „Ein tolles Gefühl, als der Trainer anrief“

  2. Balingen, 12.01.2015

    Emotionaler Ettwein-Abschied

  3. Doha, 23.01.2015

    Lob von Sigurdsson

  4. Albstadt-Ebingen, 07.01.2015

    Durch Schlamm und Schnee

  5. Albstadt-Ebingen, 10.01.2015

    Bitz zeigt starke Leistung

Krämermärkte

Singlebörse