Bisingen, 02.08.2011

Für Nachtschwärmer und Himmelsgucker

Burg taucht ein in die fantastische Welt der Sternschnuppen

Für Nachtschwärmer  und Himmelsgucker

In die fantastische Welt der Sternschnuppen taucht die Burg Hohenzollern am Freitag und Samstag, 12. und 13. August, ein. In diesen beiden Nächten wird nämlich eine ganze Menge an Meteoren aus dem Sternbild des Perseus das dunkle Firmament erhellen. Und von wo könnte man dieses Schauspiel besser genießen als von der Burg Hohenzollern in 855 Metern Höhe? Bieten doch die exponierte Lage des Zollerbergs und das historische Ambiente der Burg den besten Ort für Himmelsgucker, Träumer und Nachtschwärmer.

Die Burggäste können sich in den beiden Nächten verzaubern lassen von sphärischen Klängen, chilliger Musik und einer außergewöhnlichen, eigens dafür entworfenen Licht-Show im Burghof. Oder sie können von romantischen Ecken auf der Bastei einen Wunsch gen Himmel schicken. Außerdem wird ein Kristall-Magier seine faszinierenden Künste vorführen und die aus Funk und Film bekannte Sprecherin Dagmar Kötting wird aus Erichs Kästners Buch „Der 35. Mai“ vorlesen. Die passenden Drinks und Snacks gibt es an der Sektbar im Kutschenhof, an der Cocktailbar und am Pizza-Wagen im Burghof sowie am Kiosk im Burggarten. Die Burgräume sind bis 23 Uhr zum Flanieren geöffnet. Das Burgpersonal steht dabei für Fragen gerne zur Verfügung. Beginn ist an beiden Abenden um 20 Uhr, die Licht-Show startet mit Einbruch der Dämmerung. Der letzte Shuttle-Bus fährt um 1.30 Uhr zurück zum Parkplatz.

Mehr zum Schlagwort

Veranstaltung.

Kommentare unserer Leser

Blitzmarathon 2014

Die Blitzer im Zollernalbkreis

ZAK auf ...

Mit dem ZAK Smile-Abo...

...haben Sie gut lachen.
Die ersten 3 Monate für nur 14,- €/Monat. mehr...

In der Diskussion

  1. Messstetten, 13.09.2014

    „Wir sind auf einem guten Weg“

    40 Kommentar(e)
  2. Messstetten, 09.09.2014

    Die Flüchtlinge können kommen

    23 Kommentar(e)
  3. Messstetten, 16.09.2014

    Gewerkschaft: Mehr Polizei für Meßstetten

    16 Kommentar(e)
  4. Balingen, 14.09.2014

    Guido Wolf und Thomas Strobl gehen an der Basis auf Tuchfühlung

    13 Kommentar(e)
  5. Zollernalbkreis, 17.09.2014

    Im Kampf gegen Raser

    10 Kommentar(e)

Gewinnspiel

Wir verlosen 5 x 2 Tickets für "Dui do ond de Sell" am Samstag, 4. Oktober 2014, um 20.00 Uhr in der Festhalle in Heinstetten.
Zum Gewinnspiel

Singlebörse