Balingen, 07.04.2011

Berufswahl richtig treffen

„Visionen“ zieht in die Volksbankmesse um – Anmeldung läuft

Vom 6. bis 8. Oktober findet nach dem gelungenen Auftakt im Vorjahr mit mehr als 60 Ausstellern erneut die Bildungsmesse „Visionen - Wege nach dem Schulabschluss“ statt.

Die erfolgreich eingeführte Bildungsveranstaltung wird in diesem Jahr in der Volksbankmesse in Balingen ausgerichtet. „Wir wären gerne in der Stadthalle geblieben, schon allein wegen des großen Vortragsraumes. Die Kapazitätsgrenze war jedoch erreicht“, teilte Silke Schwenk, Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Zollernalbkreises (WFG), mit.

In der Volksbankmesse könnten nunmehr für alle Teilnehmer gleichwertige Stände angeboten werden. Auf die Vorträge soll keinesfalls verzichtet werden, diese finden am Donnerstag und Freitag in der nebenan liegenden Sparkassen-Arena statt.

Bei der Bildungsmesse „Visionen – Wege nach dem Schulabschluss“ steht die gezielte Information aller Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Landkreis im Vordergrund. Ziel der dreitägigen Veranstaltung ist es, eine gemeinsame, zentrale und nachhaltige Plattform für Schüler, Unternehmen, Institutionen, weiterführende Schulen und Hochschulen zu schaffen.

Sie soll der Information und Sensibilisierung für den weiteren schulischen und beruflichen Weg dienen. Dabei sollen themenspezifische Vorträge die Schüler auf die inhaltlichen Gespräche mit den Ausstellern vorbereiten. Initiator der dreitägigen Veranstaltung ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Zollernalbkreis mit Unterstützung der Balinger Agentur für Arbeit, der Hochschule Albstadt-Sigmaringen, der Kreishandwerkerschaft Zollernalb, der Handwerkskammer Reutlingen, der IHK Reutlingen sowie des staatlichen Schulamts.

Über 25 Unternehmen haben sich ihren Standplatz für die Bildungsmesse im Oktober schon gesichert. Anmeldungen nimmt die WFG unter Telefon 0 74 33/92-13 92 entgegen. Weitere Informationen sind auch im Internet abrufbar.


Die Veranstaltungstage auf einen Blick

Die Bildungsmesse läuft nach bewährtem Muster über drei Tage.

Am Donnerstag, 6. Oktober 2011, gibt es themenspezifische Vorträge für Haupt- und Realschüler, präsentieren sich Unternehmen, Behörden und Bildungseinrichtungen (ohne die Hochschulen).

Am Freitag, 7. Oktober, gibt es erneut themenspezifische Vorträge für Oberstufenschüler, sind in der Volksbankmesse erneut Unternehmen, Behörden und Bildungseinrichtungen vertreten. An diesem Tag sind auch die Hochschulen beteiligt.

Am Samstag, 8. Oktober, gibt es allgemeine Informationen für Eltern, Schüler und Interessierte. Alle Aussteller und Schulen sind mit von der Partie.

Mehr zu den Schlagworten

Wirtschaft in der Region, Ausstellung, Karriere.

Kommentare unserer Leser

Tipps fürs Wochenende

Die wichtigsten Veranstaltungen in der Region

ZAK auf ...

Mit dem ZAK Smile-Abo...

...haben Sie gut lachen.
Die ersten 3 Monate für nur 14,- €/Monat. mehr...

In der Diskussion

  1. Messstetten, 16.10.2014

    Helfer schmieden konkrete Pläne

    54 Kommentar(e)
  2. Straßberg, 15.10.2014

    Im Panzer zur Hochzeitsfeier

    44 Kommentar(e)
  3. Messstetten, 15.10.2014

    Überrascht über die Nicht-Einladung

    12 Kommentar(e)
  4. Albstadt-Ebingen, 21.10.2014

    Ebinger Beatles schwelgen in Erinnerungen

    11 Kommentar(e)
  5. Messstetten, 20.10.2014

    Flotte Tänze zum Flädlefest

    9 Kommentar(e)

Gewinnspiel

Wir verlosen 5 x 2 Eintrittskarten für das Comedy-Gastspiel am 8. November 2014 im Thalia-Theater in Albstadt-Tailfingen
Zum Gewinnspiel

Singlebörse