Suche

 Erweitert
Schlagworte
Ausgabe

Ergebnis der Suche (53)

Zollernalbkreis, 11.12.2001

Getrübte Perspektiven

Die Perspektiven zur Entwicklung der Beschäftigung im Zollernalbkreis und im Kreis Sigmaringen haben sich, dem bundesweiten Trend folgend, massiv eingetrübt. mehr ...

Zollernalbkreis, 10.10.2001

Vom Druck der Haupturlaubszeit erholt - September-Ergebnis: Quote der Erwerbslosen um 0,3 auf 5,2 Prozent gesunken

Der Arbeitsmarkt im Zollernalbkreis und im Kreis Sigmaringen hat sich im September vom Druck der Haupturlaubzeit erholt. Die Zahl der Arbeitslosen verringerte sich in den letzten vier Wochen um 500 auf 8.630. Die Arbeitslosenquote ging um 0,3 auf 5,2 Prozent zurück und erreicht das Niveau vom Mai 2001. mehr ...
Zum Artikel 5,5 Prozent sind erwerbslos -
Ferienmonat August: Keine Erholung für den Arbeitsmarkt

Zollernalbkreis, 06.09.2001

5,5 Prozent sind erwerbslos - Ferienmonat August: Keine Erholung für den Arbeitsmarkt

Während der Haupturlaubszeit im August hatten die Geschäftstellen des Arbeitsamtes Balingen im Zollernalbkreis und im Kreis Sigmaringen Hochsaison. Der starke Zulauf an Arbeitslosen, der mit dem Ferienbeginn eingesetzt hatte, ließ kaum nach. So meldeten sich in den letzten vier Wochen 1820 Menschen arbeitslos, nur 80 weniger als im Juli. mehr ...

Zollernalbkreis, 09.05.2001

Die Quote liegt jetzt bei 5,4 Prozent - Leichte Frühjahrsbelebung

Die Zahl der Arbeitslosen in der Region ist im April um 230 auf 8960 zurückgegangen. Somit verringerte sich die Quote um 0,1 auf 5,4 Prozent. mehr ...

Zollernalbkreis, 07.02.2001

Die Arbeitslosigkeit nimmt zu - Saisonale Zunahme

Der Arbeitsmarkt im Arbeitsamtsbezirk Balingen geriet im vergangenen Monat überwiegend aus saisonalen Gründen unter Druck. Die Zahl der Arbeitslosen kletterte um 430 auf 9540. Entsprechend nahm die Arbeitslosenquote um 0,3 auf 6,5 Prozent zu. mehr ...

Balingen, 07.12.2000

Steigende Nachfrage: Milder Herbst bringt Schwung

Das überwiegend milde und trockene Herbstwetter hat den Arbeitsmarkt in Schwung gehalten, zumal es in den witterungsabhängigen Außenberufen bislang noch keine Arbeitsausfälle gab. Ende November waren im Arbeitsamtbezirk Balingen 8 811 Menschen arbeitslos gemeldet, 33 weniger als vier Wochen zuvor. Das ist nicht nur der niedrigste Stand in diesem Jahr, sondern auch seit Ende 1993. mehr ...

Zollernalbkreis, 07.09.2000

Sommerflaute hält an

Während der Haupturlaubszeit im August herrschte Hochsaison beim Arbeitsamt Balingen und seinen Geschäftsstellen im Zollernalbkreis und im Kreis Sigmaringen. mehr ...

Balingen, 19.05.2000

Arbeitsamt vermittelt Spezialisten

Die sogenannte Greencard für ausländische IT-Spezialisten ist beschlossene Sache und soll nach der Zustimmung durch die Länderkammer spätestens ab August von den Arbeitsämtern umgesetzt werden. mehr ...

Zollernalbkreis, 09.02.2000

Wieder mehr Arbeitslose

Im Januar hat der Druck auf den Arbeitsmarkt aus saisonalen Gründen zugenommen. So mussten nochmals etliche Arbeitskräfte zumindest vorübergehend ihre Tätigkeit im Freien einstellen und den Weg zum Arbeitsamt antreten. mehr ...

Zollernalbkreis, 07.01.2000

Arbeitsmarkt - Situation verbessert

Mit 10 010 Arbeitslosen im Zollernalbkreis und im Kreis Sigmaringen und einer Arbeitslosenquote von 6,4 Prozent ist das Arbeitsamt Balingen ins neue Jahr gegangen. mehr ...