Suche

 Erweitert
Schlagworte
Ausgabe

Ergebnis der Suche (631)
Zum Artikel Heute sind die Narren los

Rosenfeld-Heiligenzimmern, 11.11.1999

Heute sind die Narren los

Die Heiligenzimmerner Narren stehen in den Startlöchern zu einer der längsten Fasnetskampagnen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Heute wird der Narrenkasten aufgehängt. mehr ...
Zum Artikel ZAK-Stammtisch: Ohne die Vereine läuft nichts

Rosenfeld-Heiligenzimmern, 14.10.1999

ZAK-Stammtisch: Ohne die Vereine läuft nichts

Für Ortsvorsteher Gerhard Bisinger ist es keine Frage: "Ich bin stolz auf meine Vereine", sprach er beim ZAK- Stammtisch seinen Mitbürgern ein dickes Lob aus. Keine Frage, dass vor allem Vereinsvertreter am Dienstag Abend das Gespräch mit unseren Redakteuren suchten und angeregt über Kommunalpolitik und das Zeitungsmachen diskutierten. mehr ...
Zum Artikel Eine Reise über den großen Teich

Rosenfeld-Heiligenzimmern, 31.08.1999

Eine Reise über den großen Teich

Ein großes Treffen der Familien Schaitel fand vor kurzem im Staate Wisconsin USA in der Stadt Sparta statt. Dabei trafen sich Familienmitglieder aus den drei Nationen USA, Kanada und Deutschland. Aus Deutschland waren insgesamt 17 "Schaitels" aus Heiligenzimmern, Frommern, Rottenburg am Neckar, Freiburg, Salem und Emden in die Staaten gereist. mehr ...
Zum Artikel Die Getreideberge wachsen

Rosenfeld-Heiligenzimmern, 26.08.1999

Die Getreideberge wachsen

Die Getreideanlieferung in der Klostermühle in Heiligenzimmern läuft auf Hochtouren. Noch wenige Tage und die Ernte wird zum größten Teil beendet sein und die Mühlenbetreiber können wieder verschnaufen. mehr ...
Zum Artikel "Die Leute lachen wieder"

Rosenfeld-Heiligenzimmern, 24.04.1999

"Die Leute lachen wieder"

"Ihr habt Hunderte von Menschen vor dem Hungertod gerettet. Ich bin stolz auf euch alle." Schwester Rita Schrenk zeigt sich in ihrem jüngsten Brief überwältigt von der Hilfsbereitschaft ihrer Mitbürger in Deutschland. mehr ...

Rosenfeld-Heiligenzimmern, 25.08.1998

Wundersamer Mythos um das Jäkle-Grab

Ein nicht ganz alltägliches Wanderziel ist das Jäkle-Grab auf der Grenze zwischen Heiligenzimmern und Bergfelden. Um dieses Grab kursieren seltsame Geschichten, die auf das 17. Jahrhundert zurückgehen. mehr ...
Zum Artikel Getreide auf der Straße und Klappern der Anhänger

Rosenfeld-Heiligenzimmern, 12.08.1998

Getreide auf der Straße und Klappern der Anhänger

Hochkonjunktur herrscht derzeit in der Klostermühle in Heiligenzimmern. Bereits schon am Ortseingang sind die ersten Anhäufungen von Getreide auf der Straße zu sehen und in der Ortsmitte stehen die ersten Trucks mit beladenen Anhängern mit verschiedensten Getreidesorten. mehr ...