Suche

 Erweitert
Schlagworte
Ausgabe

Ergebnis der Suche (6051)

Rosenfeld, 17.12.1999

Isingen will weitere 3 Punkte Austragung noch ungewiss

Auf den kommenden Samstag um 14 Uhr hat Staffelleiter Alfred Hornikel das Nachholspiel zwischen den Spfr. Isingen und dem TSV Straßberg angesetzt. Ob das Spiel witterungsbedingt stattfinden kann, steht indes noch in den Sternen. Spfr. Isingen - TSV Straßberg. mehr ...
Zum Artikel Gewinn für soziale Zwecke

Rosenfeld, 16.12.1999

Gewinn für soziale Zwecke

Über eine weihnachtliche Bescherung in Höhe von Insgesamt 13 000 Mark freuten sich gestern in der Rosenfelder Lehner-Brauerei die Vertreterinnen und Vertreter von vier sozialen Einrichtungen und Aktionen im Kreisgebiet. mehr ...
Zum Artikel Ein Gemeinderat für alle

Rosenfeld, 16.12.1999

Ein Gemeinderat für alle

Ein verschmitztes Lächeln liegt auf dem Gesicht von Berthold Stotz, wenn er von seiner engagierten Arbeit in der Kommunalpolitik berichtet. Der Rosenfelder, der 25 Jahre lang im Gemeinderat tätig war und von 1987 bis zum heutigen Tag auch das Amt des Bürgermeisterstellvertreters bekleidet, erzählt rückblickend sichtlich zufrieden von seiner Tätigkeit. mehr ...

Rosenfeld, 15.12.1999

Friedenslicht ist in Rosenfeld

In diesem Jahr fand wieder die Entzündung und Weiterverteilung des Friedenslichts statt. Daran beteiligte sich auch die Sippe Adlerauge von der VCP Rosenfeld und ihre beiden Begleitpersonen Thomas Miller und Sebastian Ciesla. mehr ...
Zum Artikel "Bewährte Kräfte" verabschiedet

Rosenfeld, 11.12.1999

"Bewährte Kräfte" verabschiedet

"Wir müssen uns heute von vier bewährten Kräften verabschieden"; bedauerte Bürgermeister Manfred Haasis den Anlass dieser Feierstunde im weihnachtlich dekorierten Versammlungsraum der Kläranlage. Zu ihr hatten sich am Donnerstag neben den vier jüngst ausgeschiedenen städtischen Mitarbeitern auch deren Vorgesetzte und Kollegen eingefunden. mehr ...
Zum Artikel ORTSCHAFTSRAT/ Verabschiedung und Neuverpflichtung
Der Wechsel ist vollzogen

Rosenfeld, 10.12.1999

ORTSCHAFTSRAT/ Verabschiedung und Neuverpflichtung Der Wechsel ist vollzogen

Der am 27. Oktober neugewählte Täbinger Ortschaftsrat ist seit Mittwoch offiziell handlungsfähig. Im Beisein mehrerer Zuhörer verpflichteten Bürgermeister Manfred Haasis und Ortsvorsteher Willi Seemann die sieben neu- beziehungsweise wiedergewählten Ratsmitglieder auf ihr Ehrenamt. mehr ...
Zum Artikel Lob für Bürgersinn der Isinger

Rosenfeld-Isingen, 09.12.1999

Lob für Bürgersinn der Isinger

Rosenfelds Bürgermeister sparte bei der Verabschiedung von drei Ortschaftsräten und der Verpflichtung des neuen Gremiums nicht mit Lob für die Isinger. mehr ...
Zum Artikel Erhardt Sautter vorgeschlagen

Rosenfeld-Täbingen, 09.12.1999

Erhardt Sautter vorgeschlagen

Seit gestern Abend steht ein möglicher Nachfolger für den aus Altersgründen nicht mehr kandidierenden bisherigen Täbinger Ortsvorsteher Willi Seemann fest: Erhardt Sautter. Der neugewählte Ortschaftsrat schlägt nach geheimer Abstimmung (bei zwei Enthaltungen) den 39jährigen Polizeihauptmeister und ehemaligen Stadtrat zur entsprechenden Wahl durch den zuständigen Gemeinderat vor. Erhardt Sautter würde die Wahl annehmen. mehr ...

Rosenfeld-Isingen, 08.12.1999

Isingen sucht Ortsvorsteher

Eigentlich sah sich Isingens Ortsvorsteher Hans-Dieter Vogt gestern abend bereits in den "Ruhestand" versetzt. Doch daraus wird vorerst nichts, denn es fand sich kein Nachfolger für das Ehrenamt. mehr ...

Rosenfeld, 06.12.1999

Der Forst beschert 600 000 Mark

Da bot am vergangenen Wochenende der dichteste Wald keinen Schutz mehr. Der prasselnde Regen ging durch bis auf die Haut. Doch es gab keine Gnade: Rosenfelds Gemeinderat musste da am Samstag Nachmittag durch. mehr ...