Suche

 Erweitert
Schlagworte
Ausgabe

Ergebnis der Suche (1346)
Zum Artikel Diese Kunst will  wahrlich gelernt sein

Obernheim, 08.02.2003

Diese Kunst will wahrlich gelernt sein

Was wäre die Hexenzunft Obernheim ohne ihre Origniale, zum Beispiel Maskenschnitzer Jakob Moser, genannt der Wendel-Jakob. mehr ...
Zum Artikel Neue Narrenfahnen schmücken das Dorf

Obernheim, 29.01.2003

Neue Narrenfahnen schmücken das Dorf

Rechtzeitig zum Auftakt der fünften Jahreszeit ist die neue Narrenfahne der Obernheimer Hexenzunft fertig geworden. mehr ...

Obernheim, 23.01.2003

Positives Echo auf MELAP

Alte Häuser sanieren und sie mit neuem Leben erfüllen - dieses Ziel wollen die Obernheimer auch in diesem Jahr mit Nachdruck verfolgen. mehr ...

Obernheim, 23.01.2003

Der Haushalt ist unter Dach und Fach

Es ist geschafft: Obernheim hat den Haushalt unter Dach und Fach. In der Sitzung am Dienstagabend stimmte der Gemeinderat über den 235 Seiten dicken Wälzer ab. Es gab keine Gegenstimmen oder Enthaltungen. mehr ...
Zum Artikel Hexenzunft im Fernsehen

Obernheim, 18.01.2003

Hexenzunft im Fernsehen

"Nun rüstet Euch Ihr Bürger all", heißt es im Obernheimer Fasnetslied. Die erste Strophe nimmt das närrische Volk auf dem Heuberg wörtlich, denn: "'S goth" mit mächtigen Schritten "dagega". mehr ...

Obernheim, 15.01.2003

"Wir befinden uns auf einem gutem Weg"

Rück- und Ausblick hielt der Obernheimer Männergesangverein "Harmonie" bei seiner Hauptversammlung im Gasthaus "Krone". mehr ...
Zum Artikel Kein Strohfeuer inszeniert
<BR>

Obernheim, 07.01.2003

Kein Strohfeuer inszeniert <BR>

Im Beisein vieler geladener Gäste wurde Bürgermeister Georg Maier am vergangenen Freitag im Sitzungssaal des Rathauses durch den stellvertretenden Bürgermeister Antoni Moser feierlich ins Amt wiederverpflichtet. mehr ...
Zum Artikel Herbergsuche nachgespielt

Obernheim, 17.12.2002

Herbergsuche nachgespielt

Nach zweijähriger Pause fand am Sonntag wieder eine Weihnachtsfeier der Grund- und Hauptschule in der Festhalle statt. mehr ...

Obernheim, 14.12.2002

Auch geschenktes Geld fließt nicht von selber

"Jeder Arbeitsplatz, der nicht nach China wandert, ist ein Gewinn". Wenn der Obernheimer Schultes über Wirtschaft nachsinniert, dann klingt der Vergleich des 3000-Seelen-Dörfchens auf der Alb mit der zig'Millionenstadt Peking vielleicht ein wenig überzogen. aber falsch ist er nicht. Denn der David - eben genau diese 350 Obernheimer Arbeitsplätze - steht ja nicht nur mit dem Goliath China im weltweiten Wettbewerb um Arbeitsplätze. mehr ...

Obernheim, 13.12.2002

Schule ist bestens in Schuss

Hätte Rektor Manfred Maier in der Sitzung am Dienstagabend dem Bürgermeister und Gemeinderat ein Zeugnis ausstellen müssen, wären mit Sicherheit lauter Einsen drin gestanden. mehr ...