Suche

 Erweitert
Schlagworte
Ausgabe

Ergebnis der Suche (136937)
Zum Artikel Tansania: Mindestens 131 Menschen bei Fährunglück ertrunken

Daressalam, 21.09.2018

Tansania: Mindestens 131 Menschen bei Fährunglück ertrunken

(dpa) - Bei einem Fährunglück auf dem Victoriasee in Tansania sind nach Angaben der Behörden mindestens 131 Menschen ums Leben gekommen. Das brechend volle Schiff war am Donnerstag auf dem größten See Afrikas von Bugolora auf der Insel Ukerewe zur Nachbarinsel Ukara unterwegs. Die Fähre sei nur wenige Meter von der Anlegestelle entfernt gekentert, hieß es von der Behörde, die für die Fähren in Tansania zuständig ist.

mehr ...
Zum Artikel Neuverhandlung des Maaßen-Deals

Berlin, 21.09.2018

Neuverhandlung des Maaßen-Deals

(dpa) - Auf Bitten der in schwere Turbulenzen geratenen SPD-Vorsitzenden Andrea Nahles wollen Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer die umstrittene Beförderung des Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen zum Innenstaatssekretär neu verhandeln.

mehr ...
Zum Artikel Moorbrand in Niedersachsen wird zum Katastrophenfall

Meppen, 21.09.2018

Moorbrand in Niedersachsen wird zum Katastrophenfall

(dpa) - Der ohnehin schon verheerende Moorbrand auf einem Testgelände der Bundeswehr bei Meppen im Emsland droht auf benachbarte Dörfer überzugreifen. Die Behörden haben den Katastrophenfall ausgerufen.

mehr ...
Zum Artikel Trump greift mutmaßliches Opfer seines Richterkandidaten an

Washington, 21.09.2018

Trump greift mutmaßliches Opfer seines Richterkandidaten an

(dpa) - US-Präsident Donald Trump hat öffentlich die Glaubwürdigkeit jener Frau in Frage gestellt, die seinem Wunschkandidaten für den Supreme Court sexuelle Übergriffe vorwirft.

mehr ...
Zum Artikel Vater wirft Baby vom Balkon - und springt

Berlin, 21.09.2018

Vater wirft Baby vom Balkon - und springt

(dpa) - Im Berliner Ortsteil Friedrichsfelde hat ein Vater sein neun Monate altes Baby aus der siebten Etage eines Hochhauses geworfen und ist dann hinterhergesprungen.

mehr ...
Zum Artikel Tief «Fabienne» fegt den Sommer weg

Offenbach/Berlin, 21.09.2018

Tief «Fabienne» fegt den Sommer weg

(dpa) - Wie auf Knopfdruck schaltet das Wetter an diesem Wochenende von Sommer auf Sturm. Genau zum kalendarischen Herbstbeginn an diesem Sonntag ist der gefühlt endlose Hitze-Sommer vorbei.

mehr ...
Zum Artikel May: EU hat Brexit-Gespräche in Sackgasse geführt

London, 21.09.2018

May: EU hat Brexit-Gespräche in Sackgasse geführt

(dpa) - Einen Tag nach dem von Konfrontation geprägten EU-Gipfel in Salzburg hat die britische Premierministerin Theresa May Flagge gezeigt. Sie forderte von Brüssel neue Brexit-Vorschläge. Die Verhandlungen seien in einer Sackgasse.

mehr ...
Zum Artikel Regierung genehmigt Waffenexporte an Jemen-Kriegsallianz

Berlin, 21.09.2018

Regierung genehmigt Waffenexporte an Jemen-Kriegsallianz

(dpa) – Die Bundesregierung hat mehrere Waffenexporte an drei arabische Länder genehmigt, die am Jemen-Krieg beteiligt sind. Der Bundessicherheitsrat stimmte auf seiner jüngsten Sitzung der Lieferung von vier Aufklärungsradarsystemen für Artilleriegeschütze an Saudi-Arabien zu.

mehr ...
Zum Artikel Barrikaden-Räumung schürt neuen Streit um Hambacher Forst

Kerpen, 21.09.2018

Barrikaden-Räumung schürt neuen Streit um Hambacher Forst

(dpa) - Zwei Tage nach dem Unfalltod eines Journalisten im Hambacher Forst hat ein Polizeieinsatz den Konflikt um das Braunkohlerevier neu entfacht. Der Energiekonzern RWE wollte am Freitag - abgesichert von Polizisten - Barrikaden von den Wegen in dem Wald entfernen.

mehr ...
Zum Artikel Geständnis im Fall Peggy bringt Ermittler voran

Bayreuth, 21.09.2018

Geständnis im Fall Peggy bringt Ermittler voran

(dpa) - Ein Geständnis im rätselhaften Mordfall der neunjährigen Peggy hat die Ermittler rund 17 Jahre nach dem Verschwinden des Kindes einen wesentlichen Schritt weitergebracht.

mehr ...